Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

100032 VO Spracherwerbstheoretische Grundlagen (2020W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 08.10. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 15.10. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 22.10. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 29.10. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 05.11. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 12.11. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 19.11. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 26.11. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 03.12. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 10.12. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 17.12. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 07.01. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 14.01. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 21.01. 09:45 - 11:15 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Wie verlaufen die Entwicklungsschritte bei Sprachlernprozessen? Wie werden Erst- und Zweitsprachen erworben, wie Fremdsprachen erlernt? Die Vorlesung behandelt Spracherwerbstheorien und ihre Sichtweise auf Lern- und Erwerbsprozesse und stellt dabei Bezüge zu Unterrichtskontexten von DaF/DaZ her.
Die Vorlesung wird digital durchgeführt und ist auf Präsenz bei den Onlineeinheiten hin ausgerichtet. Sie umfasst kleinere, interaktive Elemente und die Möglichkeit Fragen zu stellen. Die Vorlesung wird nicht aufgezeichnet.

Assessment and permitted materials

1. Prüfungstermin: 28.1.2021, 9:45 Uhr, Online-Prüfung
2. Prüfungstermin: 5.3.2021, 9:45 Uhr, Online-Prüfung
3. Prüfungstermin: 1.7.2021, online, 13:15-14:45 Uhr
Die Prüfung umfasst insgesamt 20 Fragen (multiple choice-Format, single choice, Freitextfragen mit angegebener Zeilenbegrenzung).
Die Bearbeitungszeit beträgt 60 Minuten.

Minimum requirements and assessment criteria

Erreichen von mind. 50% der erreichbaren 100% bei der schriftlichen Prüfung.
Beurteilungsmaßstab gemäß der erreichten Prozentzahl:
ab 80% = Sehr gut (1)
bis 79,99% = Gut (2)
bis 69,99% = Befriedigend (3)
bis 59,99% = Genügend (4)
bis 49,99% = Nicht bestanden (5)

Examination topics

Prüfungsrelevant ist der Stoff, der Gegenstand der Lehrveranstaltung ist. Für jede Sitzung werden die Vorlesungsinhalte jeweils auf Folien (ppt) in Moodle bereitgestellt. Die zur Prüfungsvorbereitung empfohlene Literatur steht für die einzelnen Themen jeweils am Ende der Folien.

Reading list

Edmondson, Willis J. / House, Juliane (2011): Einführung in die Sprachlehrforschung. 4., überarb. Auflage. Tübingen: Francke (UTB).
Kauschke, Christina (2012): Kindlicher Spracherwerb im Deutschen. Verläufe, Forschungsmethoden, Erklärungsansätze.
Reihe: Germanistische Arbeitshefte, 45, De Gruyter.
Weitere Literatur je nach den einzelnen Schwerpunkten.

Association in the course directory

Last modified: We 21.04.2021 11:26