Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

100056 EU Introductory Course Literature (2012W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 45 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 09.10. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 16.10. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 23.10. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 30.10. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 06.11. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 13.11. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 20.11. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 27.11. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 04.12. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 11.12. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 18.12. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 08.01. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 15.01. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 22.01. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 29.01. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)

Information

Aims, contents and method of the course

Das Labyrinth in seinen vielfältigen Deutungsvarianten führt uns als "Ariadnefaden"; durch Grundlagen und Techniken literaturwissenschaftlichen Arbeitens (Materialbeschaffung, Textrezeption, Textgebrauch).
Zur Erarbeitung eines ersten germanistischen "Schädelbasiswissens"; erkunden wir die "labyrinthische Bibliothek" und ihre Archive und unternehmen einen Streifzug durch die intermediale Motivgeschichte des Labyrinths über Epochen wie Gattungen, um schließlich bei Foucaults Text über Deleuze "Der Ariadnefaden ist gerissen" und dessen "Theater des Jetzt" anzukommen.
Ziel ist es, den Start in die Labyrinthe des Studiums zu erleichtern und Impulse für eine tiefergehende Beschäftigung mit dem Thema anhand eines roten Fadens zu setzen.

Assessment and permitted materials

Mündliche Mitarbeit, Hausübungen, schriftliches Kolloquium.

Minimum requirements and assessment criteria

Einführung in Grundbegriffe des literaturwissenschaftlichen Arbeitens und in allgemeine Techniken wissenschaftlichen Forschens, Vertiefung der eigenen Kommunikations- wie Urteilskompetenz.

Examination topics

Gemeinsame Lektüre und Diskussion ausgewählter Texte, Gruppenarbeit, Feedback-Methoden.

Reading list

Wird im Laufe des Semesters bekannt gegeben.

Association in the course directory

(I 1112)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:31