Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

100059 FKO Research Colloquium: Modern German Literature (2011S)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 03.03. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Thursday 10.03. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Thursday 17.03. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Thursday 24.03. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Thursday 31.03. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Thursday 07.04. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Thursday 14.04. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Thursday 05.05. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Thursday 12.05. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Thursday 19.05. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Thursday 26.05. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Thursday 09.06. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Thursday 16.06. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Thursday 30.06. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)

Information

Aims, contents and method of the course

Am Literaturarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek entsteht die Wiener Ausgabe Ödön von Horváths (1901-1938). Hierbei handelt es sich um eine historisch-kritische Edition, die den Produktionsprozess der Werke transparent macht. Lesebände der bekanntesten Werke Horváths mit einer Auswahl des genetischen Materials und einem aktuellen Sachkommentar erscheinen bei Reclam. Vor dem Hintergrund dieses neu erschlossenen Textkorpus und auf der Basis des Nachlassbestandes des Autors werden folgende Themenkreise behandelt: Edition und Interpretation: Neue Perspektiven / Neue Quellen der Horváth-Forschung - bekannte Quellen neu bewertet / Arbeitsweise, Schreibszene, Produktionsprozess: Literarisches Schreiben zwischen Literatur- und Kulturwissenschaft / Textgenetisches Material auf der Bühne: zum Verhältnis von moderner Edition und Theaterpraxis / Der „offene Text“ in Literatur- und Editionswissenschaft: Anwendungen und Formen

Assessment and permitted materials

Das Forschungskolloquium dient der methodischen und inhaltlichen Vertiefung ausgewählter Fachgebiete und leitet zur Themenfindung an. Im Rahmen der Veranstaltung wird ein Vortrag gehalten und ein wissenschaftliches Exposé abgegeben.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

(I 2260, I 2900)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:31