Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

100097 UE Exercise course: Literary and Cultural Theory (2011W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 05.10. 13:45 - 15:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 12.10. 13:45 - 15:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 19.10. 13:45 - 15:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 09.11. 13:45 - 15:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 16.11. 13:45 - 15:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 23.11. 13:45 - 15:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 30.11. 13:45 - 15:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 07.12. 13:45 - 15:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 14.12. 13:45 - 15:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 11.01. 13:45 - 15:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 18.01. 13:45 - 15:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 25.01. 13:45 - 15:15 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)

Information

Aims, contents and method of the course

In dieser Übung werden zentrale literatur- und kulturwissenschaftliche Theorien des 20. Jahrhunderts vorgestellt und anhand theoretischer Grundlagentexte sowie exemplarischer Anwendungen diskutiert.

Assessment and permitted materials

Diskussionsbeiträge, Teilnahme an Gruppenpräsentation und Gruppenarbeiten, Leseprotokoll, Zwischen- und Abschlusstest sowie Anwesenheit

Minimum requirements and assessment criteria

Einblick in wichtige literaturtheoretische Positionen und Kenntnis der Schlüsselbegriffe; Auseinandersetzung mit theoretischen Texten und Anwendungsmöglichkeiten; Erweiterung, Schärfung und Reflexion des eigenen Literaturverständnisses und Analysevermögens

Examination topics

Wöchentliche Einzellektüre von theoretischen Texten; kurze Präsentationen; Kommentare und Leseprotokoll; Gruppenarbeiten und Plenumsdiskussionen; gemeinsame Erarbeitung eines Fragenkatalogs

Reading list

Culler, Jonathan: Literaturtheorie. Eine kurze Einführung. Stuttgart: Reclam 2002
Eagleton, Terry: Einführung in die Literaturtheorie. Stuttgart/Weimar: Metzler 1998
Jahraus, Oliver/Neuhaus Stefan (Hg.): Kafkas "Urteil" und die Literaturtheorie. Zehn Modellanalysen. Stuttgart: Reclam 2002
Keller, Johannes/Miklautsch, Lydia: Walther von der Vogelweide und die Literaturtheorie. Neun Modellanalysen von "Nemt, frouwe, disen kranz". Stuttgart: Reclam 2008
Kimmich, Dorothee u.a. (Hg.): Texte zur Literaturtheorie der Gegenwart. Stuttgart: Reclam 2008
Sexl, Martin (Hg.): Einführung in die Literaturtheorie. Wien: WUV 2004

Association in the course directory

(I 1115)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:32