Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

100102 UE Exercise course: Middle High German (2011W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

Ein Sprichwort besagt, dass man so oft Mensch ist, wie viele Sprachen man spricht. Nun mag man davon halten was man will und es wird in dieser Übung auch nicht darum gehen, das Mittelhochdeutsche zu sprechen. Aber das Sprichwort hat insofern im Hinblick auf die Lehrveranstaltung recht, als es ein Eindenken in einen kulturellen Horizont bezeichnet. Dies soll einerseits durch die Vermittlung der mittelhochdeutschen Grammatik und andererseits durch gemeinsame Textlektüre im Seminar erreicht werden. Darüber hinaus wird es um den Bedeutungswandel von Wörtern vom Mittelhochdeutschen zum Neuhochdeutschen gehen.

Registration/Deregistration

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 05.10. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Wednesday 12.10. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Wednesday 19.10. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Wednesday 09.11. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Wednesday 16.11. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Wednesday 23.11. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Wednesday 30.11. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Wednesday 07.12. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Wednesday 14.12. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Wednesday 11.01. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Wednesday 18.01. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Wednesday 25.01. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)

Information

Aims, contents and method of the course

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Am Ende des Semesters sollen Sie mit Hilfe eines Wörterbuches selbständig einen mittelhochdeutschen Text übersetzen können. Das dafür notwendige Know-how hinsichtlich der mittelhochdeutschen Formenlehre wird in einem Zwischentest, die Übersetzung in einem Abschlusstest geprüft.
Verpflichtend sind darüber hinaus intensive schriftliche Vorbereitung der mittelhochdeutschen Textauszüge (Fragen zur Grammatik und Übersetzungen).

Examination topics

Reading list

Zur Anschaffung empfohlen wird ein mittelhochdeutsches Wörterbuch:
Matthias Lexer: Mittelhochdeutsches Taschenwörterbuch, alle Auflagen ab 1973.
oder:
Beate Hennig: Kleines mittelhochdeutsches Wörterbuch, alle Auflagen.
(Beide Titel sind auch antiquarisch gut zu beziehen.)
Weitere Materialien (Grammatik-Reader, Textkorpus für die Übersetzungsübungen werden als PDF zur Verfügung gestellt.)

Association in the course directory

(I 1119)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:32