Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

100123 EU Einführung in die Sprachwissenschaft (2019S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 42 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 07.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 14.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 21.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 28.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 04.04. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 11.04. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 02.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 09.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 16.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 23.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 06.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 13.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Thursday 27.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5

Information

Aims, contents and method of the course

Die Übung gibt einen ersten Überblick über die verschiedenen Teilbereiche der Sprachwissenschaft und ihre Fragestellungen, Methoden und Theorien. Ziel ist die Vermittlung sprachwissenschaftlicher Grundlagen, die zum wissenschaftlichen Umgang mit der deutschen Sprache befähigen. Hierzu gehören sprachwissenschaftliche Termini, aber auch Analysen auf den verschiedenen sprachlichen Ebenen. Somit wird das erworbene theoretische Wissen durch Übungen praktisch angewandt und vertieft.
Methoden der Übung sind eigenständige Lektüre, praktische Übungen und Diskussionen.

Assessment and permitted materials

Regelmäßige Hausübungen sowie schriftliche Prüfungen zur Mitte und zum Ende des Semesters.

Minimum requirements and assessment criteria

Neben der Bearbeitung der Übungsaufgaben und der Lektüre der angegebenen Literatur wird die regelmäßige pünktliche Anwesenheit vorausgesetzt.

Examination topics

Geprüft werden alle in der Übung thematisierten Teildisziplinen der Sprachwissenschaft (Theorie und Anwendung).

Reading list

Der Kurs basiert auf verschiedenen Einführungen in die Sprachwissenschaft, die in Auszügen behandelt werden. Details werden zum Kursbeginn bekannt gegeben.

Association in the course directory

(I 1111)
Teilnahmevoraussetzung im UF Deutsch Diplom:
StEOP (I 1114 + StEOP LehrerInnenbildung)
Zur Äquivalenzliste geht es hier: https://spl10.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/s_spl10/Aequivalenzliste-abWS15.pdf

Last modified: Mo 07.09.2020 15:32