Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

100123 EU Einführung in die Sprachwissenschaft (2020W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 42 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Bitte beachten Sie, dass die Lehrveranstaltung in hybridem Modus durchgeführt wird.

Monday 05.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Monday 12.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Monday 19.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Monday 09.11. 18:30 - 20:00 Digital
Monday 16.11. 18:30 - 20:00 Digital
Monday 23.11. 18:30 - 20:00 Digital
Monday 30.11. 18:30 - 20:00 Digital
Monday 07.12. 18:30 - 20:00 Digital
Monday 14.12. 18:30 - 20:00 Digital
Monday 11.01. 18:30 - 20:00 Digital
Monday 18.01. 18:30 - 20:00 Digital
Monday 25.01. 18:30 - 20:00 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

In der LV verschaffen wir uns einen Überblick über die verschiedenen Teildisziplinen der germanistischen Linguistik. Wir lernen grundlegende linguistische Fachtermini kennen und bauen uns ein Fundament für eine tiefergehende Beschäftigung mit linguistischen Themen und Fragestellungen. In der ersten Semesterhälfte beschäftigen wir uns dabei mit Sprache im System, wohingegen der Fokus der zweiten Semesterhälfte auf Sprache im Gebrauch liegen wird.

Aufgrund der derzeit nur bedingt überschaubaren Lage wird die Lehrveranstaltung 'hybrid' abgehalten werden.

Assessment and permitted materials

- aktive Mitarbeit
- Zwischenklausur (Open Book)
- Abschlussklausur (Open Book)

Minimum requirements and assessment criteria

Regelmäßige Teilnahme (mit max. 3 Fehlstunden) ist die Vorraussetzung, um den Kurs abschließen zu können. Darüber hinaus müssen für eine erfolgreiche Teilnahme in der Zwischen- und der Abschlussklausur mindestens 55% der Punkte erreicht werden.

Examination topics

Gegenstand der Prüfung(en) sind die Inhalte der einzelnen Veranstaltungssitzungen.

Reading list

Busch, Albert/Oliver Stenschke (2008): Germanistische Linguistik. 2., durchges. u. korr. Aufl. Tübingen: Narr.

Ernst, Peter (2011): Germanistische Sprachwissenschaft. Eine Einführung in die synchrone Sprachwissenschaft des Deutschen. 2. Aufl. Wien: facultas.

Linke, Angelika/Markus Nussbaumer/Paul R. Portmann (2004): Studienbuch Linguistik. 5., erw. Aufl. Tübingen: Niemeyer.

Association in the course directory

Last modified: Th 03.12.2020 16:27