Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

100127 MA Seminar Modern German Literature (2010S)

8.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 10.03. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 17.03. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 24.03. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 14.04. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 21.04. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 28.04. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 05.05. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 12.05. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 19.05. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 26.05. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 02.06. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 09.06. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 16.06. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 23.06. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 30.06. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)

Information

Aims, contents and method of the course

Paul Celan: das übersetzerische Werk

Wie Walter Benjamin ausgeführt hat, stellt die Übersetzung vielleicht die einzige Annnäherung an die mitteilungslose Sprache des Kunstwerks dar. Läßt sich diese Begegnung, läßt sich dieses Gedenken des Kunstwerks auch im übersetzerischen Werk Paul Celans finden?
Das Seminar bietet die Möglichkeit an, Celans Übersetzungen aus dem Französischen, Russischen, Englischen, Italienischen und Portugiesischen zu lesen und diskutieren (gegebenenfalls auch die Übersetzungen aus dem Hebräischen).
Von Henri Michaux hat Paul Celan unter anderem Gedichte aus 'Mes Propriétés'/'Meine Besitzungen' übersetzt:

KLEIN

Wenn ihr mich zu Gesicht bekommt,
dann laßt gut sein,
das bin nicht ich.

In den Sandkörnern,
in den Körnern von Körnern,
im unsichtbaren Mehl der Luft,
in einer großen Leere, die sich nährt wie Blut:
da leb ich, da.

Oh, kein Grund für mich großzutun: Klein, ja klein!
Und wenn einer mich zu fassen bekäme,
er könnte mit mir machen, was ihm beliebt.

Das übersetzerische Werk ist zu finden in den Bänden vier und fünf der fünfbändigen Ausgabe 'Gesammelte Werke'.
Beginn des Seminars: Mittwoch, 10.3.2010 (12 - 13.30 Uhr)

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

(I 2260, I 2900)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:32