Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

100130 SE Masterarbeit Neuere Deutsche Literatur (2019S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 26.03. 13:15 - 16:30 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 30.04. 13:15 - 16:30 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 07.05. 13:15 - 16:30 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 21.05. 13:15 - 16:30 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 04.06. 13:15 - 16:30 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 18.06. 13:15 - 16:30 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 25.06. 13:15 - 16:30 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5

Information

Aims, contents and method of the course

Im Zentrum der Lehrveranstaltung stehen die individuellen Studienabschlussarbeiten der SeminarteilnehmerInnen bzw. die den Arbeiten zugrunde liegenden Forschungsprojekte. Die Struktur der LV orientiert sich an den Themenbereichen, die sich aus den Schwerpunktsetzungen der Arbeiten ergeben und in der ersten LV-Einheit eruiert werden.
Das Ziel der Lehrveranstaltung ist eine fundierte Diskussion der individuellen Projekte, die in erster Linie den SeminarteilnehmerInnen bei der Fertigstellung ihrer Studienabschlussarbeiten Hilfestellung leisten will.
Daraus ergeben sich folgende methodische Zugänge:
- individuelle Projektpräsentationen: Vorstellen des Forschungsprojekts oder einzelner Kapitel
- Lektüre und Diskussion zu einzelnen Kapitel, die von Studierenden bereitgestellt werden
- Gruppendiskussionen von theoretischen und empirischen Forschungsfragen
- Rekapitulierung von zentralen Bereichen wissenschaftlichen Schreibens

Assessment and permitted materials

- individuelle Projektpräsentation
- schriftliche Darlegung der Präsentation bzw. eines Kapitels der Abschlussarbeit
- kommentierte Bibliografie von mindestens 7 Titeln aus dem Bereich der eigenen Abschlussarbeit (Abgabe in der letzten Seminareinheit)
- Vorbereitetsein und Mitarbeit
- Anwesenheit

Minimum requirements and assessment criteria

Das Hauptgewicht der Beurteilung liegt auf der Projektpräsentation und der aktiven Mitarbeit.

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

(I 2270)
.
Teilnahmevoraussetzung:
Spätestens bis zur ersten Lehreinheit ist dem/der Lehrveranstaltungsleiter/in vorzulegen:
- eine mit dem/der Betreuer/in akkordierte Bestätigung über die Betreuung der Master-/Diplomarbeit
- Exposé des Themas der Master-/Diplomarbeit inkl. Bibliographie

Last modified: We 03.07.2019 08:07