Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

100137 SE Masterarbeit Sprachwissenschaft (2019S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 05.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 19.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 26.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 02.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 09.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 30.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 07.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 14.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 21.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 28.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 04.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 18.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 25.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5

Information

Aims, contents and method of the course

Präsentation und Diskussion der in Entstehung begriffenen Diplomarbeiten und Masterarbeiten. Gemeinsame Diskussion von Primär- und Sekundärliteratur.
Spätestens bis zur ersten Lehreinheit ist den LehrveranstaltungsleiterInnen vorzulegen: 1.) eine mit dem/der Betreuerin akkordierte Bestätigung über die Betreuung der Abschlussarbeit; 2.) ein Exposé der Masterarbeit inkl. Bibliographie

Assessment and permitted materials

- Vorableistung/Teilnahmevoraussetzung: Bestätigung + Exposé (s. o.)
- Referat
- Rezension von mindestens sieben Werken, die mit dem eigenen Thema in Zusammenhang stehen (wird in der ersten Einheit näher erläutert) im Umfang von mind. 1 Seite pro rezensiertem Werk
- Aktive Mitarbeit

Minimum requirements and assessment criteria

- Referat (inkl. Handout): 30 %
- Rezension von mindestens sieben Werken, die mit dem eigenen Thema in Zusammenhang stehen (wird in der ersten Einheit näher erläutert) im Umfang von mind. 1 Seite pro rezensiertem Werk: 50 %
- Aktive Mitarbeit: 20 %

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

(I 2370)

Teilnahmevoraussetzung:
Spätestens bis zur ersten Lehreinheit ist dem/der Lehrveranstaltungsleiter/in vorzulegen:
- eine mit dem/der Betreuer/in akkordierte Bestätigung über die Betreuung der Master-/Diplomarbeit
- Exposé des Themas der Master-/Diplomarbeit inkl. Bibliographie

Last modified: We 03.07.2019 08:07