Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

100140 EV Introductory Lecture course: German Philology in Practice (2010S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie

Details

max. 999 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 09.03. 19:00 - 20:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 16.03. 19:00 - 20:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 23.03. 19:00 - 20:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 13.04. 19:00 - 20:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 20.04. 19:00 - 20:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 27.04. 19:00 - 20:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 04.05. 19:00 - 20:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 11.05. 19:00 - 20:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 18.05. 19:00 - 20:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 01.06. 19:00 - 20:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 08.06. 19:00 - 20:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 15.06. 19:00 - 20:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 22.06. 19:00 - 20:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7

Information

Aims, contents and method of the course

In dieser Ringvorlesung führen erfahrene Praktikerinnen und Praktiker in die zentralen Berufsfelder ein, in denen AbsolventInnen der Germanistik tätig sind. Sie berichten aus dem Berufsalltag, erläutern das jeweilige Anforderungsprofil und zeigen, welche aktuellen Entwicklungen es in den einzelnen Berufen gibt. Einen "Stoff" der Vorlesung im engeren Sinn gibt es nicht, ihr Potential liegt vielmehr im Wissen und der konkreten Erfahrung der Expertinnen und Experten, die wir als Vortragende gewinnen konnten. Der regelmäßige Besuch der Vorlesung ist also unbedingt empfehlenswert!

Programm:

9.3.: Einführung / Überblick: PD.Mag.Dr. Günther Stocker, Germanistik Wien
16.3.: Wissenschaftsjournalismus - Radio: Dr. Franz Zeller, ORF
23.3.: Theater / Dramaturgie: Mag. Hans Mrak, Volkstheater
13.4.: Wörterbucharbeit / Lexikographie: Mag.Dr. Manfred Glauninger / Dr. Eveline Wandl-Vogt, ÖAW
20.4.: Literaturkritik: Mag. Cornelius Hell, ORF, BR
27.4.: Autorschaft: Gerhard Ruiss, IG Autorinnen Autoren
4.5.: Literaturarchiv: PD.Mag.Dr. Bernhard Fetz, ÖLA
11.5.: Verlagswesen: Mag. Irmgard Harrer, Ueberreuter Verlag
18.5.: Bibliothek: Mag.Dr. Andreas Brandtner, UB Wien
1.6.: Sprache und Literatur im internationalen Vermittlungskontext: Dr. Arnulf Knafl, Österreich Kooperation/ÖAD
8.6.: DAF-Unterricht: Mag. Brigitte Sorger, Universität Brünn
15.6.: Edition: PD.Mag.Dr. Klaus Kastberger, ÖLA
22.6.: Lektorat / Autorschaft: Dr. Edelgard Spaude, Rombach Verlag
29.6.: Prüfung: PD.Mag.Dr. Günther Stocker, Germanistik Wien

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

(I 2900)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:32