Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

100142 SE-B Modern German Literature (2017S)

10.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 06.03. 15:00 - 16:30 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 20.03. 15:00 - 16:30 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 27.03. 15:00 - 16:30 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 03.04. 15:00 - 16:30 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 24.04. 15:00 - 16:30 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 08.05. 15:00 - 16:30 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 15.05. 15:00 - 16:30 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 22.05. 15:00 - 16:30 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 29.05. 15:00 - 16:30 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 12.06. 15:00 - 16:30 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 19.06. 15:00 - 16:30 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 26.06. 15:00 - 16:30 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 28.06. 18:30 - 21:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7

Information

Aims, contents and method of the course

In diesem Seminar sollen einige Texte von Johann Wolfgang Goethe analysiert werden. Das Text-Corpus wird voraussichtlich umfassen:

Die Leiden des jungen Werthers
Die Wahlverwandtschaften

Götz von Berlichingen
Iphigenie auf Tauris
Faust I

Hermann und Dorothea

Römische Elegien
Diverse andere Gedichte

In diesem Seminar werden Sie einiges über Goethe und den Literarturbetrieb seiner Zeit lernen. Sie werden außerdem grundsätzlich über die Analyse von Erzähltexten, dramatischen Texten und Lyrik informiert werden.

Das Seminar ist einigermaßen lese-intensiv. Die meisten der behandelten Texte sind Pflichtlektüre für alle Teilnehmer. Falls Ihnen mehr als 700 Seiten Lektüre – oder die Lektüre von Texten in gebundener Sprache – psychisches Unwohl bereiten, sollten Sie sich lieber nicht für dieses Seminar anmelden.

Assessment and permitted materials

Obligatorisch ist die physische und mentale Präsenz in den Seminarsitzungen, insbesondere beim Schlussblock. Außerdem eine schriftliche Bachelor-Arbeit im Umfang von 30 Seiten.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:32