Universität Wien FIND

100157 SE Methodologie und Forschungspraxis im Feld DaF/DaZ (2019W)

9.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 14.10. 15:00 - 18:15 Seminarraum 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Monday 28.10. 15:00 - 18:15 Seminarraum 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Monday 11.11. 15:00 - 18:15 Seminarraum 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Monday 09.12. 15:00 - 18:15 Seminarraum 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Monday 20.01. 15:00 - 18:15 Seminarraum 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3

Information

Aims, contents and method of the course

Ziele:
Die Studierenden verfügen über Kenntnisse zu ausgewählten Forschungsdesigns, Handlungskompetenzen und relevante Softwarekenntnisse. Sie haben einen Überblick über ausgewählte Forschungsmethoden zur Erhebung, Aufbereitung und Analyse von Daten und können diese umsetzen. Sie sind fähig eine eigenständige empirische Forschungsarbeit im Fach DaF-/DaZ zu planen, durchzuführen und zu präsentieren.

Folgende Inhalte werden vermittelt:
Planung
• Themeneingrenzung und Fragestellungsformulierung
• Sinnvolle Wahl von Erhebungs-, Aufbereitungs- und Auswertungsmethoden
• Operationalisierung
• Wahl von Software als Unterstützung der Umsetzung
Durchführung
• Überblick über Forschungsdesigns, Erhebungs-, Aufbereitungs- und Auswertungsmethoden/ relevante Erhebungsmethoden:
• Interviewtypen und Interviewleitfäden erstellen
• Gruppendiskussion
• Beobachtungen, Beobachtungsprotokolle
• Dokumentenrecherche
• Fragebogen
• Sprachenporträts
Aufbereitungsmethoden
• Transkription, GAT und HIAT
• Tools: F4, Exmaralda, moviscript, ELAN
Auswertungsmethoden
• Qualitative Inhaltsanalyse
• Linguistische Inhaltsanalyse mit Fokus auf Codebook
• Narrative Analysen (Sprachenbiografien)
• Konversationsanalyse
• Textsorten/ Genreanalyse
• Diskursanalyse
• Video- bzw. Bildanalyse
• Grundbegriffe der Statistik für Design und Fragebogen im Zusammenhang mit Auswertung
• Korpuslinguistik Auswahl
Präsentation
• Planungsfünfeck mit Fokus auf Fragestellung und Argumentation
• Posterpräsentation des Exposés
• Ausformuliertes Exposés

Methoden:
Vortrag, Gruppen- und Einzelarbeit, Präsentation, Reflexion und Feedback

Assessment and permitted materials

Mündlich und schriftlich

Minimum requirements and assessment criteria

.) Anwesenheit (2 Einheiten dürfen unentschuldigt versäumt werden)
.) Mitarbeit,
.) schriftliche Hausübungen,
.) Visuelle Präsentation,
.) schriftliche Abschlussarbeit

Die Mitarbeit fließt zu 10% ein, die schriftlichen Hausübungen zu 30% und die schriftliche Abschlussarbeit zu 60%. Alle Teilleistungen müssen erbracht werden und positiv bewertet sein.

Examination topics

Die konkreten Aufgabestellungen und jeweiligen Bewertungsraster sind auf Moodle hochgeladen.

Reading list

siehe Moodle

Association in the course directory

Last modified: Mo 14.10.2019 10:07