Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

100170 KO History of German Language: Language change in Austria (2020S)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 02.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Monday 09.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Monday 16.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Monday 23.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Monday 30.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Monday 20.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Monday 27.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Monday 04.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Monday 11.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Monday 25.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Monday 08.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Monday 15.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Monday 22.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9

Information

Aims, contents and method of the course

Alle Formen der mündlichen Interaktion sowie physischen Anwesenheit sind für die Zeit des Home-learning in den virtuellen Raum verlagert.

Der Begriff der Grammatikalisierung vereinigt Sprachwandelprozesse, in deren Rahmen sprachliche Bausteine in das grammatische System einer Sprache aufgenommen bzw. noch stärker in dieses integriert werden. Im Seminar werden wir der Frage nachgehen, wie grammatische Elemente und Konstruktionen 'entstehen' und welche Grammatikalisierungsprozesse sie durchlaufen (haben). Neben der Analyse historischer Daten und Quellen werden wir auch synchrone Variationsbefunde des Gegenwartsdeutschen als (potentieller) Spiegel diachroner Pfade heranziehen.
Dazu werden im Seminar zunächst die Grundlagen der Grammatikalisierungstheorie erarbeitet, bevor ausgewählte Grammatikalisierungsphänomene auf Basis einschlägiger Fachliteratur diskutiert werden. Der Schwerpunkt der Diskussion wird auf Sprachwandelprozessen im Deutschen liegen, wobei aber auch Vergleiche mit anderen (v. a. germanischen) Sprachen gezogen werden (etwa Englisch, Niederländisch oder Luxemburgisch).

Assessment and permitted materials

- Präsentationsfolien und Handout
- Schriftliche Diskussionsbeiträge
- Prüfungsgespräch am Ende des Semesters

Minimum requirements and assessment criteria

Leistungsbeurteilung auf Basis von:
- Präsentationsfolien und Handout)
- Diskussionsbeiträge
- Prüfungsgespräch (digital)

Examination topics

- Inhalte der LV-Einheiten
- Sitzungs- und Referatslektüre (s. Semesterplan)

Reading list

Die für das Konversatorium relevante Literatur ("Sitzungs- und Referatslektüre") wird in der ersten Einheit bekannt gegeben.

Zum Einstieg empfohlen:
Renata Szczepaniak (2011): Grammatikalisierung im Deutschen. Eine Einführung. 2. Auflage. Tübingen: Narr (= narr studienbücher).

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:20