Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

100171 KO Sprachgeschichte des Deutschen: Relativsatzeinleitungen im Deutschen (2021W)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work
ON-SITE
Th 20.01. 09:45-11:15 Digital

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 21 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 07.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 3
Thursday 14.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 3
Thursday 21.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 3
Thursday 28.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 3
Thursday 04.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 3
Thursday 11.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 3
Thursday 18.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 3
Thursday 25.11. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 02.12. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 09.12. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 16.12. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 13.01. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 27.01. 09:45 - 11:15 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Die Lehrveranstaltung befasst sich mit den Formen und Funktionen der Relativsatzeinleitung im Deutschen. Dabei werden neben den Möglichkeiten der Relativsatzeinleitung im Standard auch die Varianten der Relativsatzeinleitung in den Dialekten in Österreich in den Blick genommen. In diesem Zusammenhang werden innersprachliche und soziolinguistische Faktoren der Variation und des Wandels besprochen und diskutiert.
Die Studierenden sollen am Ende der Lehrveranstaltung verschiedene Formen und Funktionen der Relativsatzeinleitung im Deutschen vor der Folie empirischer Befunde bewerten können.

Assessment and permitted materials

Die Leistungsfeststellung erfolgt über mehrere, auch während des Semesters zu erbringende Leistungen. Am Ende des Semesters steht eine mündliche Prüfung über die erarbeiteten Inhalte und die Semesterlektüre.

Minimum requirements and assessment criteria

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltungen aus dem Angebot der SPL10 sind grundsätzlich anwesenheitspflichtig.
Leistungsbeurteilung auf Basis von:
- Präsentation (inkl. Folien und Handout)
- Diskussionsbeiträge
- Prüfungsgespräch

Examination topics

Inhalte der LV-Einheiten sowie Sitzungs- und Referatslektüre

Reading list

Wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

Association in the course directory

Last modified: Tu 04.01.2022 13:46