Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

100179 FS Research Seminar: Medieval and Early German Literature (2011W)

12.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 10.10. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 17.10. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 24.10. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 31.10. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 07.11. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 14.11. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 21.11. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 28.11. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 05.12. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 12.12. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 09.01. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 16.01. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 23.01. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Monday 30.01. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)

Information

Aims, contents and method of the course

Das Seminar wird sich mit der mittelalterlichen Botanik beschäftigen, wobei der Ausgangspunkt unserer Seminararbeit Konrad von Megenberg "Buch der Natur" sein soll. Die einschlägigen Kapitel Von den pawmen, Von den wolsmeckenden pawmen und Von den kräutern in ayner gemain sind womöglich schon vor der ersten Seminarsitzung am 10. Oktober durchzusehen, damit Sie einen Eindruck gewinnen, welche Fragen Sie besonders interessieren. Wir werden den Stellen bei Konrad, denen in der Regel magisches Denken im Sinne der magia naturalis zugrundeliegt (vgl. H. Birkhan; Magie im Mittelalter, München 2010), Stellen aus der Physica Hildegards von Bingen, aber auch aus dem Gart der Gesuntheit des Johannes Wonnecke von Kaub (1485), als pdf-Datei im Internet zugänglich, gegenüberstellen.

Im Verlauf des Semesters ist eine wissenschaftliche Seminararbeit im Umfang von etwa 55.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) das entspricht etwa 20 Seiten über ein selbst gewähltes Thema zu verfassen. Diese wird dann vorgetragen und diskutiert. Ich wünsch uns einen spannenden und anregenden Seminarverlauf.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:32