Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

100180 FKO Research Colloquium: Medieval and Early German Literature (2011W)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 11.10. 15:30 - 17:00 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 18.10. 15:30 - 17:00 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 25.10. 15:30 - 17:00 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 08.11. 15:30 - 17:00 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 15.11. 15:30 - 17:00 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 22.11. 15:30 - 17:00 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 29.11. 15:30 - 17:00 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 06.12. 15:30 - 17:00 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 13.12. 15:30 - 17:00 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 10.01. 15:30 - 17:00 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 17.01. 15:30 - 17:00 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 24.01. 15:30 - 17:00 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Tuesday 31.01. 15:30 - 17:00 (ehem.Übungsraum 3 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)

Information

Aims, contents and method of the course

Im Seminar sollen die Artusromane Hartmanns von Aue - 'Erec' und 'Iwein' - gemeinsam gelesen und interpretiert werden. Wichtig wird dabei der vergleichende Blick auf beide Texte und ihre altfranzösischen Vorlagen sein.

Assessment and permitted materials

Seminararbeit und Mitarbeit in einer Expertengruppe oder Übernahme eines Einzelvortrags.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

In Expertengruppen oder Einzelvorträgen sollen Textpassagen - auch anhand aktueller Forschungsliteratur - für die gemeinsame Arbeit in der Seminargruppe vorbereitet werden.

Reading list

Verbindlich vorbereitende Lektüre der beiden Texte [ggf. Textkenntnisklausur] anhand einer beliebigen Ausgabe (Beispiele: Erec. Mittelhochdeutscher Text und Übertragung, hg. v. Thomas Cramer, Frankfurt/M [verschiedenste Auflagen] - Iwein. Übersetzung und Anmerkungen von Thomas Cramer, Berlin - New York [verschiedente Auflagen]).

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:32