Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

100191 SE (B) 10 DaF/DaZ MM 6 KISS 6.3 Thematical Specialisation (2013W)

Wissenschaftliche Texte planen, entwerfen, überarbeiten

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

BITTE BEACHTEN: 1. Termin am 09.10.2013!

Der Fokus der Lehrveranstaltung liegt auf dem Entwerfen und Überarbeiten eigener (kleinerer) Texte und dem Erweitern des eigenen Repertoires an Schreibstrategien. Im Rahmen der Lehrveranstaltung besteht die Möglichkeit, eine individuelle Schreibberatung in Anspruch zu nehmen. Die Arbeit an und mit Texten geschieht zum Teil während der Seminarsitzungen (Schreibwerkstatt).

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 35 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 09.10. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 16.10. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 23.10. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 30.10. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 06.11. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 13.11. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 20.11. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 27.11. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 04.12. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 11.12. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 18.12. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 08.01. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 15.01. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 22.01. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 29.01. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)

Information

Aims, contents and method of the course

Prozessorientierte Schreibdidaktik; Phasen des Schreibprozesses; Reflexion eigener Schreibstrategien und Peer-Beratung zu neuen Strategien; Reflexion der eigenen Schreibbiografie; Übungen, um leichter ins Schreiben zu kommen, zum Strukturieren und Überarbeiten; individuelle Schreibberatung.

Assessment and permitted materials

Verfassen der Schreibaufgaben (kürzere Texte), Verfassen von Peer-Kommentaren, Abschlussreflexion.

Minimum requirements and assessment criteria

Sie erhalten theoretischen und praktischen Einblick in die prozessorientierte Schreibdidaktik.
Sie erlernen Übungen und Methoden, die Ihnen helfen:
- leichter ins Schreiben zu kommen
- Ihre Schreibprojekte zu planen
- mit Entwürfen zu arbeiten
- Ihre Texte zu überarbeiten

Sie reflektieren:
- Ihre Schreibstrategien
- Ihre Schreibbiografie

Sie lernen die Möglichkeit einer Schreibberatung kennen.

Examination topics

Kleine Schreibübungen, Verfassen von kürzeren Texten, Peer-Kommentare, Schreibwerkstatt, individuelle Schreibberatung

Reading list

Empfehlenswert (nicht Pflicht):

Bräuer, G. (1998): Schreibend lernen. Grundlagen einer theoretischen und praktischen Schreibpädagogik. Innsbruck/Wien: Studienverlag.

Kruse, O. (2010): Lesen und Schreiben. Konstanz: UVK.

Wolfsberger, J. (2010): Frei geschrieben. Mut, Freiheit und Strategie für wissenschaftliche Abschlussarbeiten. 3. Auflage. Wien u.a.: Böhlau.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:32