Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

100211 FPR 10 DaF/DaZ MM 8 FP Empirical Research in the Practice Field German as a Foreign/Second Language (2014S)

9.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 30.04. 18:30 - 21:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 07.05. 18:30 - 21:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 14.05. 18:30 - 21:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 21.05. 18:30 - 21:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 28.05. 18:30 - 21:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 04.06. 18:30 - 21:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 11.06. 18:30 - 21:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 18.06. 18:30 - 21:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Wednesday 25.06. 18:30 - 21:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)

Information

Aims, contents and method of the course

Vom Erkenntnisinteresse zur Forschungsfrage; Forschungsdesigns; Arbeits- und Zeitplanung; Forschungsethik; Datenerhebungsmethoden (z.B. Videographie, Interviews, Introspektion); Datenaufbereitung (z.B. Transkription); Datenanalyse (z.B. Grounded Theory, Qualitative Inhaltsanalyse, Interaktionsanalyse); Triangulation/Mixed Methods; Gütekriterien qualitativer Forschung; Präsentation qualitativer Forschung

Assessment and permitted materials

Schriftliche Ausarbeitung des eigenen Forschungsvorhabens in Form eines ca. 15seitigen Exposés

Minimum requirements and assessment criteria

Die Veranstaltung soll die Teilnehmenden in die Lage versetzen, ein qualitativ angelegtes Forschungsvorhaben im Themenfeld DaF/DaZ ethisch und methodisch reflektiert zu planen, Feldzugang und Datenerhebung erfolgreich zu realisieren sowie eine zielführende Datenaufbereitung, eine systematische Datenanalyse und eine kritische Selbstreflexion des methodischen Vorgehens vorzunehmen.

Examination topics

(a) Präsentation und Diskussion von Forschungsvorhaben
(b) kontinuierliche Lektürezirkel zu methodisch-methodologischen Fragen

Reading list

Zur Vorbereitung empfohlen:
Doff, Sabine (Hg.) (2012). Fremdsprachenunterricht empirisch erforschen: Grundlagen - Methoden - Anwendung. Tübingen: Narr.
Nunan, David & Kathleen M. Bailey (2009). Exploring Second Language Classroom
Research. A Comprehensive Guide. Boston: Heinle.
O'Leary, Zina (2010). The Essential Guide to Doing Your Research Project. London:
Sage.
Settinieri, Julia; Demirkaya, Sevilen; Feldmeier, Alexis; Gültekin-Karakoç, Nazan & Riemer, Claudia (Hg.) (2014). Einführung in empirische Forschungsmethoden für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Paderborn: Schöningh UTB.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:32