Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

100214 UE Exercise course: Middle High German (2010S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 19.03. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 26.03. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 16.04. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 23.04. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 30.04. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 07.05. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 14.05. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 21.05. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 28.05. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 04.06. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 11.06. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 18.06. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Friday 25.06. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)

Information

Aims, contents and method of the course

Behandelt werden die Laut- und Formenlehre des Mittelhochdeutschen und ausgewählte Erscheinungen der Syntax. Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer dazu zu befähigen, mittelhochdeutsche Texte in normalisierter Textgestalt zu lesen, zu übersetzen und vorliegende Hilfsmittel (Grammatik und Wörterbuch) selbständig zu benutzen. Das Seminar wird mit einer Klausur abgeschlossen.

Hilfsmittel:
Grammatiken: Alt- und Mittelhochdeutsch. Arbeitsbuch zur Grammatik der älteren deutschen Sprachstufen und zur deutschen Sprachgeschichte. Von Rolf Bergmann, Peter Pauly und Claudine Moulin-Frankhänel. 5., überarb. Aufl. Göttingen 1999 oder Karl Helm/ Ernst A. Ebbinghaus: Abriß der Mittelhochdeutschen Grammatik. 6. Aufl. Tübingen 1995 oder Gesine Taubert: Mittelhochdeutsche Kurzgrammatik mit Verslehre. Erding 1995
Wörterbücher:
Beate Hennig: Kleines Mittelhochdeutsches Wörterbuch. 3. Aufl. Tübingen: Niemeyer oder Matthias Lexer: Mittelhochdeutsches Taschenwörterbuch. 38. Aufl. Stuttgart: Hirzel 1992 oder frühere Aufl. (ab 35. Aufl. 1974).
Textgrundlage: Hartmann von Aue: Der arme Heinrich. 16. Aufl. hrsg. von Kurt Gärtner. Tübingen: Niemeyer 1992 (= ATB 3).

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

(I 1119)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:32