Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

100222 EU Einführung in die Literaturwissenschaft: (2019S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 42 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 05.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Tuesday 19.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Tuesday 26.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Tuesday 02.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Tuesday 09.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Tuesday 30.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Tuesday 07.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Tuesday 14.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Tuesday 21.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Tuesday 28.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Tuesday 04.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Tuesday 18.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Tuesday 25.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1

Information

Aims, contents and method of the course

Am Beispiel ausgewählter Texte von Elfriede Jelinek vermittelt die Übung „Einführung in die Literaturwissenschaft“ grundlegende Kenntnisse in den Bereichen wissenschaftliches Arbeiten und Textanalyse. Die LV informiert praxisorientiert über Hilfsmittel und Methoden der Informationsbeschaffung + -bewertung und macht mit Form und Anforderungsprofil schriftlicher Arbeiten vertraut. Darüber hinaus werden Bau- und Formelemente epischer, lyrischer und dramatischer Texte erarbeitet sowie ein Begriffsinventar und methodische Grundlagen für die Deskription und Analyse (literarischer) Texte entwickelt.

Assessment and permitted materials

) Die Lehrveranstaltung ist eine Übung mit Anwesenheitspflicht. Regelmäßige Präsenz und aktive Mitarbeit in den Übungseinheiten werden vorausgesetzt.
) Kleinere schriftliche Aufgabenstellungen während des Semesters
) Exposé einer PS-Arbeit
) Schriftliche Schlussprüfung zu Semesterende + mündliche Nachbesprechung

Minimum requirements and assessment criteria

Kenntnis und eigenständige praktische Anwendung der in den Übungseinheiten erarbeiteten Methoden und Inhalte

Examination topics

Sämtliche in der LV vermittelte Inhalte und Methoden

Reading list

Zur Einführung empfohlen: Janke, Pia (Hg.): Jelinek Handbuch. Stuttgart: Metzler 2013.

Association in the course directory

(I 1112)
Teilnahmevoraussetzung im UF Deutsch Diplom:
StEOP (I 1114 + StEOP LehrerInnenbildung)
Zur Äquivalenzliste geht es hier: https://spl10.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/s_spl10/Aequivalenzliste-abWS15.pdf

Last modified: Mo 07.09.2020 15:32