Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

100231 VO Lecture course: Modern German Literature (2011S)

Grundlegende historische und systematische Aspekte und aktuelle Forschungsfragen

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie

Details

max. 999 participants
Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 08.03. 16:30 - 18:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 22.03. 16:30 - 18:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 29.03. 16:30 - 18:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 05.04. 16:30 - 18:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 12.04. 16:30 - 18:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 03.05. 16:30 - 18:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 10.05. 16:30 - 18:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 17.05. 16:30 - 18:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 24.05. 16:30 - 18:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 31.05. 16:30 - 18:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 07.06. 16:30 - 18:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Tuesday 21.06. 16:30 - 18:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7

Information

Aims, contents and method of the course

"Die Arbeiten und Forschungen auf dem Gebiet der Jugendliteratur sind vielfach intensiviert und vorwärtsgetrieben worden" (Richard Bamberger 1965)

Die zitierte Äußerung stammt aus dem Vorwort zur zweiten Auflage eines Standardwerkes, dessen erste Auflage bereits im Jahr 1955 erschienen war. Sie bezieht sich auf den dazwischen liegenden Zeitraum. Dass diese Forschungen damals eher in einem pädagogisch-didaktischen als in einem literaturwissenschaftlichen Kontext angesiedelt waren, signalisiert bereits der Titel des Werkes: "Jugendlektüre. Jugendschriftenkunde. Leseunterricht. Literaturerziehung".
Inzwischen hat sich die Kinder- und Jugendliteraturforschung im internationalen Maßstab zu einer kultur-, sozial- sprach- und medienwissenschaftliche Aspekte integrierenden Teildisziplin der Literaturwissenschaften entwickelt. Die Vorlesung führt in Methoden, Begriffe und Wissensbestände dieser durch ihren Gegenstand bestimmten Teildisziplin ein und vermittelt zugleich grundlegende Informationen über verschiedene historische und aktuelle Modelle der Kinder- und Jugendliteratur selbst. Besondere Aufmerksamkeit wird dem in den 1970er Jahren einsetzenden Formen- und Funktionswandel der Kinder- und Jugendliteratur und speziell dem Vordringen moderner und postmoderner Erzählformen gewidmet.

Themen der Vorlesung
- Was ist eigentlich Kinder- und Jugendliteratur? Ansätze zur Bestimmung und Strukturierung des Gegenstandes
- Geschichte der Kinder- und Jugendliteraturforschung
- Medialität und (Inter-)kulturalität
- Kinder- und Jugendliteratur in Aufklärung und Romantik
- Kulturelle Funktionen der Kinder- und Jugendliteratur im historischen Wandel
- Über das Spektrum der Formen und Inhalte
- Realistisches Erzählen für Kinder und für Jugendliche
- Transgressionsprozesse (am Beispiel des Bilderbuches und des Abenteuerromans)

Ein detaillierter Veranstaltungsplan geht den HörerInnen am Semesterbeginn zu

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

- Ewers, Hans-Heino: Fundamental Concepts of Children's Literature Research. Literary and Sociological Approaches. Translated from German by William J. McCann. New York and London: Routledge 2009 (= Children's Literature and Culture. Ed. by Jack Zipes. Vol. 62) [überarbeitete Version von: Literatur für Kinder und Jugendliche: Eine Einführung in grundlegende Aspekte des Handlungs- und Symbolsystems Kinder- und Jugendliteratur. München: Fink 2000 (utb)]
- Seibert, Ernst: Themen, Stoffe und Motive in der Literatur für Kinder und Jugendliche. Wien : Facultas.wuv 2008 (utb)
- Weinkauff, Gina / Glasenapp, Gabriele von: Kinder- und Jugendliteratur. Paderborn: Schöningh 2010 (utb)

Association in the course directory

(I 1242, I 2240, I 2900)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:32