Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

100247 VO Lecture course: Modern German Literature (2012S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie

Details

max. 999 participants
Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 13.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 20.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 27.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 17.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 24.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 08.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 15.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 22.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 05.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 12.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 19.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 26.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7

Information

Aims, contents and method of the course

Der weltanschauliche Hintergrund und die darauf basierende Entfaltung der realistischen Literatur werden im Gesamtspektrum der übrigen zeitgenössischen kulturellen Strömungen in Europa betrachtet. So rücken verwandte literarische Erscheinungen in Frankreich, England, Skandinavien und Russland in den Horizont der Betrachtung. Die Abgrenzung vom zeitgenössischen Historismus ist ein besonderes Anliegen der Vorlesung. Behandelte Autoren und Autorinnen: Gottfried Keller, Theodor Fontane, Gustav Freytag, Otto Ludwig, Ferdinand v. Saar, Marie v. Ebner-Eschenbach, Theodor Storm, Ludwig Anzengruber.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

(I 1242, I 2240, I 2900)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:32