Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

100335 PS Theatre texts (2008S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 06.03. 14:45 - 16:15 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Thursday 13.03. 14:45 - 16:15 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Thursday 03.04. 14:45 - 16:15 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Thursday 10.04. 14:45 - 16:15 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Thursday 17.04. 14:45 - 16:15 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Thursday 24.04. 14:45 - 16:15 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Thursday 08.05. 14:45 - 16:15 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Thursday 15.05. 14:45 - 16:15 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Thursday 29.05. 14:45 - 16:15 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Thursday 05.06. 14:45 - 16:15 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Thursday 12.06. 14:45 - 16:15 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Thursday 19.06. 14:45 - 16:15 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Thursday 26.06. 14:45 - 16:15 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)

Information

Aims, contents and method of the course

Auf dem Programm stehen Dramen im Zusammenhang mit einer konkreten Inszenierung. In vorbereitenden Einheiten zu den Texten sind Referate vorgesehen; anschließend an den Aufführungsbesuch sollen Inszenierungsanalysen vorgelegt, Dossiers zur Kritik erstellt bzw. eigene Besprechungen verfasst werden. Mindestens ein Probenbesuch bzw. Dramaturgengespräch wird nach Möglichkeit organisiert.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Stückvorschläge: J. Nestroy: Höllenangst (Burgtheater/RUB 8382; ¿ 3,70); Arthur Schnitzler: Der Ruf des Lebens (Josefstadt/Projekt Gutenberg-online); Ö.v.Horváth: Geschichten aus dem Wiener Wald (Volkstheater/stb 3336; ¿ 7,80); Marius von Mayenburg: Der Hässliche (Schauspielhaus/Eldorado ....Stücke, henschel paperback; ¿ 20,40).

Association in the course directory

I 1231

Last modified: Mo 07.09.2020 15:32