Universität Wien FIND
Please note: From 11 March 2020 until 4 April 2020, no courses/exams with student attendance will take place at the University of Vienna. This applies to courses and exams in all degree programmes. Teaching will instead take place in the form of learning at home and e-learning. For further information, please visit our website at https://www.univie.ac.at/en/about-us/further-information/coronavirus/.

110037 PS Extension module literature introductory seminar - Portuguese (2019W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 11 - Romanistik
Continuous assessment of course work

Voraussetzungen laut Studienplan:
BA: Absolvierung der UE des Erweiterungsmoduls Literaturwissenschaft

Details

max. 40 participants
Language: German, Portuguese

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 09.10. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Wednesday 16.10. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Wednesday 23.10. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Wednesday 30.10. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Wednesday 06.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Wednesday 13.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Wednesday 20.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Wednesday 27.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Wednesday 04.12. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Wednesday 11.12. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Wednesday 08.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Wednesday 15.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Wednesday 22.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Wednesday 29.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8

Information

Aims, contents and method of the course

Prosawerke der lusophonen Welt

Ziel des Proseminars ist, Analyse und Wertung ausgewählter Prosawerke der portugiesisch-sprachigen Welt zu beherrschen. Die Werke werden methodisch mithilfe der von Stanzel und Genette aufgestellten Instrumentarien analysiert und diskutiert. Darüberhinaus dienen die Einzelreferate dazu, sich vertiefend mit Inhalt und Methode für die Präsentation und für die Abschlussarbeit auseinanderzusetzen.

Assessment and permitted materials

Einzelreferate; Abschlussarbeit.

Minimum requirements and assessment criteria

Voraussetzung für eine positive Benotung ist das Abhalten eines Referates und die termingerechte Abgabe einer Proseminar-Arbeit. Details über die Gestaltung der Präsentation sowie der Abschlussarbeit werden in der ersten Einheit bekannt gegeben.

Examination topics

Alle in der Lehrveranstaltung durchgenommenen Inhalte, inklusive der thematischen und methodischen Überlegungen.

Reading list

Literatur wird in der ersten Einheit bekannt gegeben und teilweise im Handapparat, teilweise auf Moodle zur Verfügung gestellt.

Association in the course directory

Bachelor (2011): EM 34 P; Bachelor (2017): BAR 07 P

Last modified: Th 05.09.2019 16:27