Universität Wien FIND

110095 SE Media Studies Seminar (MA) - Spanish (2016W)

Adaptaciones cinematográficas: Spanischsprachige Literaturverfilmungen

9.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 11 - Romanistik
Continuous assessment of course work

Voraussetzungen lt. Studienplan:

Lehramt (Diplom) : Absolvierung der Sprachbeherrschung/ I. Studienabschnitt und der Medienwissenschaft / I. Studienabschnitt

Master: s. Studienplan

Details

max. 25 participants
Language: Spanish

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 11.10. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 9 (3B-O1-21) UniCampus Hof 8
Tuesday 18.10. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 9 (3B-O1-21) UniCampus Hof 8
Tuesday 25.10. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 9 (3B-O1-21) UniCampus Hof 8
Tuesday 08.11. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 9 (3B-O1-21) UniCampus Hof 8
Tuesday 15.11. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 9 (3B-O1-21) UniCampus Hof 8
Tuesday 22.11. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 9 (3B-O1-21) UniCampus Hof 8
Tuesday 29.11. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 9 (3B-O1-21) UniCampus Hof 8
Tuesday 06.12. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 9 (3B-O1-21) UniCampus Hof 8
Tuesday 13.12. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 9 (3B-O1-21) UniCampus Hof 8
Tuesday 10.01. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 9 (3B-O1-21) UniCampus Hof 8
Tuesday 17.01. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 9 (3B-O1-21) UniCampus Hof 8
Tuesday 24.01. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 9 (3B-O1-21) UniCampus Hof 8
Tuesday 31.01. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 9 (3B-O1-21) UniCampus Hof 8

Information

Aims, contents and method of the course

Die LV bringt die unterschiedlichen Sprachen der Medien Film und Literatur in einen produktiven intermedialen Austausch. Nach einer Einführung in Fragestellungen der Intermedialität von Seiten der LV-Leiterin sowie der Vorstellung geeigneter medienspezifischer Analysemethoden wird gemeinsam ausgehend von einer medientheoretischen Reflexion die je spezifische Bezugnahme des Bild- und Tonmediums auf den Text beleuchtet. Dabei kommen auch Fragen nach Genrekonventionen, Rezeptions- und Produktionszusammenhänge zur Sprache. Die LV erfolgt in Kooperation mit dem Univ.Prof. Frank Stern und Mag.a. Christina Wieder vom Institut für Zeitgeschichte, die im Metrokino einige der Filme präsentieren, die auch in der vorliegenden LV behandelt werden. Daher sind folgende Termine für Kinobesuche der Studierenden im Anschluss an die LV verpflichtend: 18.10., El vampiro negro; 29.11.2016, Él; 13.12.2016, Ensayo de un crimen; 10.01.2017, Los tallos amargos.

Assessment and permitted materials

Regelmäßige AKTIVE Mitarbeit UND vier gemeinsame Kinobesuche; Referat mit PPP oder Handout, Fristgerecht eingereichte Seminararbeit samt Szenenanalyse (1. März 2016).

Minimum requirements and assessment criteria

Regelmäßige AKTIVE Mitarbeit (entschuldigtes Fehlen zweier Arbeitseinheiten möglich, 20 %); Referat mit PPP oder Handout (15 %), Fristgerecht eingereichte Seminararbeit (20 Seiten, 65 %).

Examination topics

Reading list

FILME: El vampiro negro (1953, Román Viñoly Barreto);
Él (1953, Luis Buñuel)
Ensayo de un crimen (1955, Luis Buñuel)
Los tallos amargos (1956, Fernando Ayala)
Bodas de sangre (1986, Carlos Saura)
Como agua para chocolate (1992, Alfonso Arau)
La voz dormida (2011, Benito Zambrano)


Association in the course directory

Master: MAR 351/352 S; Lehramt (Diplom): 692-S; Lehramt (Master): UF MA S 03

Last modified: Fr 31.08.2018 08:50