Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

110097 PS Extension module media studies introductory seminar - Spanish (2022S)

-

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 11 - Romanistik
Continuous assessment of course work
MIXED

Voraussetzungen lt. Studienplan:
Absolvierung der StEOP

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 40 participants
Language: German, Spanish

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die Lehrveranstaltung findet voraussichtlich in Präsenz statt.

Monday 14.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Monday 21.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Monday 28.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Monday 04.04. 13:15 - 14:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Monday 25.04. 13:15 - 14:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Monday 02.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Monday 09.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Monday 16.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Monday 23.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Monday 13.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Monday 20.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Monday 27.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8

Information

Aims, contents and method of the course

Die mexikanische Filmgeschichte ist überwiegend männlich geprägt. Frauen fanden in der Filmindustrie lange Zeit nur als Schauspielerinnen oder in 'unsichtbaren' Funktionen Platz. Bloß wenigen Pionierinnen wie Adela Sequeyro, Matilde Landeta oder María Novaro gelang es, sich in diesem androzentrischen Kunstfeld durchzusetzen. Diese patriarchalen Strukturen spiegel(te)n sich häufig in den Filmen selbst wider. Zu einem Wandel dieser Umstände kam es erst seit den 1970er Jahren. Doch wie gestaltet sich die Situation heute? Wir widmen uns in diesem Seminar der filmischen Produktion mexikanischer Regisseurinnen des aktuellen Jahrhunderts und analysieren sowohl externe Faktoren als auch die Gestaltung der Filme aus feministischer Perspektive.

Nach erfolgreicher Absolvierung der LV kennen Sie einige wesentliche feministische Texte sowie medienwissenschaftliche Theorien dieses Bereichs. Sie können sich grob in der mexikanischen Filmgeschichte orientieren und kennen die inszenatorischen Strategien einiger der aktuell bekanntesten Regisseurinnen des Landes. Sie sind in der Lage, wissenschaftliche Fragestellungen zu formulieren, eine medienwissenschaftliche Analyse (mit feministischem Schwerpunkt) durchzuführen und diese in Form einer Seminararbeit zu verschriftlichen.

Assessment and permitted materials

Die Leistungskontrolle gliedert sich in vier Teilbereiche:

1. Präsentation eines möglichen Forschungsthemas
2. Feedback zu einer Präsentation
3. Mini-Übungsaufgabe zur Filmanalyse
4. Abfassung einer Seminararbeit

Minimum requirements and assessment criteria

aktive Teilnahme
Abgabe aller Teilleistungen (Präsentation, Feedback, Übungsaufgabe, Seminararbeit)

Examination topics

Lehrinhalte:
• grundlegende, feministische Konzepte und Ideen
• ausgewählte Theorien und Methoden der (feministischen) Medienwissenschaft
• Basiswissen über die Filmgeschichte und einige Regisseurinnen des Landes

Reading list

Literatur und Filme werden in der ersten Sitzung bekanntgegeben und besprochen

Association in the course directory

Bachelor: BAR 08 S; Lehramt: Wahlfach

Last modified: Fr 25.02.2022 14:08