Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

110147 VO STEOP: Basic Module Literature Lecture - French (2021S)

-

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 11 - Romanistik
STEOP

Voraussetzungen lt. Studienplan:
BA (1. romanische Sprache): keine
BA (2. romanische Sprache): Absolvierung der StEOP der 1. rom. Sprache
Lehramt: Absolvierung der StEOP

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German, French

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Diese Vorlesung findet im Online-Format statt. Es werden Videos bereitgestellt, die das ganze Semester lang abrufbar sein werden und so oft geschaut werden können, wie es beliebt.

Tuesday 09.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Tuesday 16.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Tuesday 23.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Tuesday 13.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Tuesday 20.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Tuesday 27.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Tuesday 04.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Tuesday 11.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Tuesday 18.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Tuesday 01.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Tuesday 08.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Tuesday 15.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Tuesday 22.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32

Information

Aims, contents and method of the course

Die Vorlesung macht Sie mit den grundlegenden Arbeitstechniken und Theorien der Literaturwissenschaft vertraut und gibt einen groben Überblick über die französische Literaturgeschichte. Die erworbenen Kenntnisse bilden die Grundlage für literaturwissenschaftliche Lehrveranstaltungen in höheren Semestern.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Abschlussprüfung:
Einzelprüfung für BA Lehramt + BA zweite romanische Sprache (insg. vier Termine). Fünf offenen Prüfungsfragen für BA Lehramt und zweite romanische Sprache.

Kombinierte Modulprüfung für BA Französisch, kombiniert mit VO STEOP: Grundmodul Literaturwissenschaftliche Vorlesung - Französisch (2 Termine). Je drei offene Fragen. Die beiden Termine für BA Französisch werden von der SPL organisiert, gekoppelt mit Literaturwissenschaft, siehe: https://spl-romanistik.univie.ac.at/studium/aktuelle-meldungen/steop-pruefungen/

Minimum requirements and assessment criteria

Grundkenntnisse der literaturwissenschaftlichen Analyse in Theorie und Praxis; korrekte Verwendung fachspezifischer Begriffe und Konzepte; Verständnis für die Spezifika der literarischen Kommunikation.

Die Klausur enthält anwendungsbezogene Fragen zur Lyrik-, Narrativik-, Dramenanalyse sowie zur literarischen Kommunikation, wobei anhand von Textausschnitten eigenständig Analyseergebnisse zutage gefördert werden sollen. Die Fragen sind in vollständigen und korrekten Sätzen sowie klar gegliedert und aufbauend argumentiert zu beantworten. Es werden 6 Fragen zur Medienwissenschaft gestellt.

60 Prozent der erreichbaren Leistungspunkte sind zum Bestehen der Klausur erforderlich.

Examination topics

Literaturbegriff
Spezifika der literarischen Kommunikation
Methoden der Lyrik-, Erzähltext- und Dramenanalyse
Grundlagen der französischen Literaturgeschichte

Reading list

Jochen Mecke/Hermann Wetzel: Französische Literaturwissenschaft

Association in the course directory

BAR 03/09/10 F; UF F 02; UF F 05

Last modified: We 28.07.2021 11:47