Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

110265 UE Extension module linguistic exercise - Spanish (2016W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 11 - Romanistik
Continuous assessment of course work

Voraussetzungen lt. Studienplan:
Bachelor: Absolvierung der StEOP
Lehramt (Diplom): Absolvierung der StEOP

Registration/Deregistration

Details

max. 40 participants
Language: German, Spanish

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 17.10. 15:15 - 16:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Monday 24.10. 15:15 - 16:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Monday 31.10. 15:15 - 16:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Monday 07.11. 15:15 - 16:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Monday 14.11. 15:15 - 16:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Monday 21.11. 15:15 - 16:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Monday 28.11. 15:15 - 16:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Monday 05.12. 15:15 - 16:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Monday 12.12. 15:15 - 16:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Monday 09.01. 15:15 - 16:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Monday 16.01. 15:15 - 16:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Monday 23.01. 15:15 - 16:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Monday 30.01. 15:15 - 16:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel der Übung ist es, anhand der Lektüre und Diskussion von Grundlagentexten und Analysen systematisch die Kernbereiche der Sprachwissenschaft einzuüben: Phonetik, Phonologie, Morphologie, Syntax, Semantik, Pragmatik und bei Bedarf Sprachgeschichte und Varietätenlinguistik. Dazu gibt es geeignete Arbeitsblätter, die die TeilnehmerInnen vorbereiten und die im Unterricht diskutiert und vom Kursleiter korrigiert werden. Die Übung dient der Konsolidierung der Grundkenntnisse der spanischen Sprachwissenschaft und eignet sich sowohl zur Wiederholung als Vorbereitung auf Abschlussprüfungen und Examen als auch als Ergänzung zur Einführungsvorlesung in die spanische Sprachwissenschaft.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Gabriel, Christoph/Meisenburg, Trudel (32016): Einführung in die romanische Sprachwissenschaft. Stuttgart: UTB.

Association in the course directory

Bachelor: EM 22 C; Lehramt (Diplom): 210-S

Last modified: Mo 07.09.2020 15:33