Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

130115 UE Second Foreign Language: Spanish for Students of Literature (2014S)

Continuous assessment of course work

Es findet ein begleitendes Tutorium statt: jeweils Mo 13.00-14.30 Uhr, Besprechungsraum (Sensengasse 3a, 5.Stock).

Un nivel de por lo menos B1 de conocimiento de la lengua

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 30 participants
Language: Spanish

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 06.03. 13:00 - 15:00 Seminarraum 2 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 13.03. 13:00 - 15:00 Seminarraum 2 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 20.03. 13:00 - 15:00 Seminarraum 2 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 27.03. 13:00 - 15:00 Seminarraum 2 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 03.04. 13:00 - 15:00 Seminarraum 2 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 10.04. 13:00 - 15:00 Seminarraum 2 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 08.05. 13:00 - 15:00 Seminarraum 2 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 15.05. 13:00 - 15:00 Seminarraum 2 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 22.05. 13:00 - 15:00 Seminarraum 2 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 05.06. 13:00 - 15:00 Seminarraum 2 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 12.06. 13:00 - 15:00 Seminarraum 2 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 26.06. 13:00 - 15:00 Seminarraum 2 Sensengasse 3a 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Inhalt:
Mit dem Ziel, die Studien der verschiedenen Literaturbereiche der vorangegangenen Semester zu vervollständigen, wird die gegenständliche Lehrveranstaltung sich mit den verschiedenen Strömungen der lateinamerikanischen Lyrik und Prosa des 20. und 21. Jahrhunderts befassen. Die verschiedenen Formen der Avantgarde der Lyrik der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts werden über die bekanntesten Vertreter erlernt werden: Borges, Neruda und Vallejo sowie Prosatexte von Julio Cortázar, Carlos Fuentes, Luisa Valenzuela und Roberto Bolaño.
In Roman La ciudad y los perros des Literaturnobelpreisträgers Vargas Llosa werden die verschiedenen Erzählstrategien untersucht werden.

Assessment and permitted materials

Beurteilung: Schriftliche Textanalyse, Referat und schriftliche Arbeit zum Ende des Semesters

Minimum requirements and assessment criteria

Ziele:
Ziele Ziel dieses Moduls einer zweiten Fremdsprache für LiteraturwissenschaftlerInnen ist, sie für die Lektüre, das Verständnis und die Fähigkeit für die Interpretation der literarischen Texte mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden im Verlauf von drei Semestern zu entwickeln.
Die Vorlesung ist für Studenten mit mittel-bis-fortgeschrittenen Spanischkenntnissen konzipiert und soll dazu beitragen, den Studenten die Fähigkeit zu vermitteln, sich vom allgemein sprachlichen zum Niveau des Verständnisses literarischer Inhalte auf der Grundlage klassischer Texte Lateinamerikas zu entwickeln.

Examination topics

LV-Methoden
In Anbetracht des unterschiedlichen Fremdesprachniveaus der Studierenden (Anfänger bis Fortgeschrittene) werden die literarischen Texte aus verschiedenen Perspektiven mit begleitender Literaturkritik in der Originalsprache analysiert. Durch schriftliche Übungen soll die Schreibkompetenz der Studierenden erhöht werden.
Im begleitenden wöchentlichen Tutorium werden Leseverständnis und die Bewältigung grammatikalischer Schwierigkeiten geübt.

Reading list

Poesía de vanguardia: Huidobro, Borges, Neruda y Vallejo
Prosa de Julio Cortázar, Carlos Fuentes, Luisa Valenzuela y Roberto Bolaño.
Novela: Mario Vargas Llosa: La ciudad y los perros (1962)

Association in the course directory

BA M7

Last modified: Mo 07.09.2020 15:34