Universität Wien FIND

130197 SE BA- Seminar Linguistics Russian and South-Slavonic Studies (2011S)

Continuous assessment of course work

Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des BA-Studiums des letzten Moduls.
Die Anmeldung kann über die Plattform Fronter erfolgen - bitte beachten, sie dass die Gruppenstärke bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen bei 25 Personen liegt.
Die erste Sitzung findet am 10.03.2011 statt.

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 03.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Thursday 10.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Thursday 17.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Thursday 24.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Thursday 31.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Thursday 07.04. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Thursday 14.04. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Thursday 05.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Thursday 12.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Thursday 19.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Thursday 26.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Thursday 09.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Thursday 16.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Thursday 30.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25

Information

Aims, contents and method of the course

Vertiefung bereits erworbener Kenntnisse im Bereich der synchronen, diachronen und angewandten Sprachwissenschaft, unter besonderer Berücksichtigung der Ost-und Südslawistik - anhand eines frei zu wählbaren Themas, das während des Semesters präsentiert und zu dem dann Bachelorarbeit angefertigt wird.
Themananmeldungen können ab sofort angenommen werden.

Assessment and permitted materials

Regelmäßige aktive Teilnahme; Übernahme eines Stundenprotokolls; zweimalige Präsentation des Themas (Anfertigung eines hand-outs); Anfertigung einer schriftlichen Arbeit (ca. 40 Seiten); aktive Beteiligung an der Diskussion.

Minimum requirements and assessment criteria

Vertiefung und Verfestigung bereits erworbener sprachwisenschaftlichen Kenntnisse und Kompetenzen. Selbständige Recherche, Lektüre der Fachliteratur zum jeweiligen Thema; sichere fachbezogene Kompetenz in schriftlicher und mündlicher Präsentation und in der Fachdiskussion.

Examination topics

In den ersten Sitzungen werden (anhand der vorbereitenden Lektüre - s. u.) verschiedene Bereiche der Sprachwissenschaft gemeinsam besprochen. Darauf erfolgt die Präsentation einzelner Themen, gefolgt von einer Diskussion. Am Ende des Semesters wird gemeinsam Evaluation und Synthese vorgenommen.

Reading list

Jachnow, H. et al. (eds.), Handbuch der sprachwissenschaftlichen Russistik und ihrer Grenzdisziplinen. Wiesbaden 1999.
Jeweilige Bände aus der Reihe "Najnowsze dzeje jezykow slowianskich" (Hg. St. Gajda - beliebige Auflage).

Association in the course directory

B-63-R, B-63-K, B-63-S, B-63-B

Last modified: Fr 31.08.2018 08:51