Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

133121 VO StEOP: Introduction to Scandinavian Linguistics (2020W)

OVSTEOP

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

ACHTUNG: BEGINN 06.10.2020 (= StEOP-Informationsveranstaltung)!

[Hinweis: Die Lehrveranstaltung wird nach derzeitigen Informationen in Präsenz stattfinden.]
AKTUALISIERUNG (2.11.2020):
Achtung: Umstellung auf DISTANCE-LEARNING (ab 03.11.2020)
Während der Distance-Learning-Phase finden die Vorlesungstermine zur gewohnten Unterrichtszeit digital über Moodle statt. (Ein entsprechender Link findet sich jeweils rechtzeitig auf der Lernplattform.)

Thursday 01.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 06.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 08.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Tuesday 13.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 15.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Tuesday 20.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 22.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 27.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 29.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 03.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 05.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 10.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 12.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 17.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 19.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 24.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 26.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 01.12. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 03.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Thursday 10.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 15.12. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 17.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Thursday 07.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 12.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 14.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 19.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Tuesday 26.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7

Information

Aims, contents and method of the course

In dieser Einführungsvorlesung werden die Grundlagen der skandinavistischen Sprachwissenschaft vermittelt: Zunächst wird eine Einführung in die allgemeine Sprachwissenschaft und in die grundlegenden linguistischen Theorien gegeben. Diese Kenntnisse werden dann im Rahmen eines kontrastiven Vergleiches der modernen skandinavischen Sprachen angewendet, und zwar in den Bereichen der Phonetik/Phonologie, Morphologie, Syntax, Semantik und Pragmatik. Abschließend gehen wir auf die (regionalen, sozialen und funktionalen) Sprachvarietäten sowie auf das Phänomen der Sprachplanung ein. Das Ziel dieser Einführungsvorlesung ist es, den Studierenden die grundlegenden Theorien und Methoden zu vermitteln, um darauf aufbauende sprachwissenschaftliche Lehrveranstaltungen besuchen zu können.

[Hinweis: Die Lehrveranstaltung wird nach derzeitigen Informationen in Präsenz stattfinden.]
AKTUALISIERUNG (2.11.2020):
Achtung: Umstellung auf DISTANCE-LEARNING (ab 03.11.2020)
Während der Distance-Learning-Phase finden die Vorlesungstermine zur gewohnten Unterrichtszeit digital über Moodle statt. (Ein entsprechender Link findet sich jeweils rechtzeitig auf der Lernplattform.)

Assessment and permitted materials

Für Studierende nach dem Bachelor-Curriculum Skandinavistik ist diese Lehrveranstaltung Stoff der entsprechenden Modulprüfung. Für alle sonstigen Studierenden gilt:
4 schriftliche Prüfungstermine (1. Termin: 28.01.2021; weitere Termine zu Beginn, in der Mitte und am Ende des SS 2021). Termine werden auf der Homepage der Skandinavistik http://skandinavistik.univie.ac.at bekanntgegeben.
Sprache: Deutsch.
Erlaubte Hilfsmittel: Keine bei der Präsenzprüfung. Bei digitaler Prüfung: alle Hilfsmittel erlaubt.

Minimum requirements and assessment criteria

Für eine positive Note sind mindestens 50% der möglichen Punkte zu erreichen (für ein sehr gut 90%, für ein gut 75%, für ein befriedigend 60%).

Examination topics

Stoff der Vorlesung sowie folgende Zusatzlektüre (= Leseaufgabe): Kirchmeier-Andersen, Sabine: Sprachpolitik in Dänemark. In: Sociolinguistica 28/1 2014, 39-52.

Detaillierte Informationen zur Prüfung werden in der Lehrveranstaltung und auf Moodle bekanntgegeben.

Reading list

- Braunmüller, Kurt: Die skandinavischen Sprachen im Überblick. Basel/Tübingen (3)2007.
- Kirchmeier-Andersen, Sabine: Sprachpolitik in Dänemark. In: Sociolinguistica 28/1 2014, 39-52.
- Pelz, Heidrun: Linguistik. Eine Einführung. Hamburg (11)2013.
- Schäfer, Michael / Schäfke, Werner: Sprachwissenschaft für Skandinavisten. Eine Einführung. Tübingen 2014.

Weitere Literaturempfehlungen werden in der Lehrveranstaltung sowie auf Moodle bekanntgegeben.

Association in the course directory

SKB120; SKE110

Last modified: We 14.07.2021 13:08