Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

133141 VO The World of Scandinavian Studies (2021S)

StEOP

STEOP

Voraussetzungen: Keine.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes

wtl. Mittwoch, 11:30-13:00
(Der Unterricht findet vorerst digital statt.)

ACHTUNG: Erste Einheit am 03.03.2021 = StEOP-Informationsveranstaltung.

Die Lehrveranstaltung findet NICHT wöchentlich statt!
Weitere Termine:
10.03.: Studienrichtungsvertretung
24.03.: Sprachwissenschaft (Ortmayer, Reidinger)
14.04.: Altnordistik (Bärner)
21.04.: Literatur-/Kulturwissenschaft (Geier, Wagner)
28.04.: Landes-, Kultur- und Gesellschaftskunde / Wissenschaftliches Arbeiten (Bergström, Tischmann)


Information

Aims, contents and method of the course

Inhalte: Allgemeine Einführung in das Studienfach Skandinavistik und in dessen Teilbereiche. Vorstellung der Abteilung für Skandinavistik und der Lehrenden.
Diese Ringvorlesung ist im Sommersemester 2021 die einzige Lehrveranstaltung für die neuen StEOP-Studierenden der Skandinavistik, in der zugehörigen Moodle-Plattform werden alle für die Absolvierung der StEOP nötigen Unterlagen bereitgestellt werden. Begleitend zur Ringvorlesung wird es Tutorien für die StEOP-Studierenden - https://skandinavistik.univie.ac.at/studium/tutorien/ - geben.
Ziele: Studienbeginner*innen sollen durch diese Lehrveranstaltung das Studienfach Skandinavistik kennenlernen und im Selbststudium unterstützt werden.
Methode: Vortrag. Die Einheiten werden zu den angegebenen Zeiten vorerst digital über Moodle gehalten (Videokonferenzen).

Assessment and permitted materials

Die Prüfung über diese Lehrveranstaltung zählt zwar nicht für die StEOP, kann aber trotzdem (z.B. im Rahmen der Alternativen Erweiterung) absolviert werden:
Leistungskontrolle: Schriftliche digitale Prüfung.
4 schriftliche Prüfungstermine (1. Termin: 23.06.2021; weitere Termine zu Beginn, in der Mitte und am Ende des WiSe 2021/22). Sämtliche Termine werden auf der Homepage der Skandinavistik - http://skandinavistik.univie.ac.at - bekanntgegeben.
Erlaubte Hilfsmittel: Bei der digitalen Prüfung sind alle Hilfsmittel erlaubt (Ausnahme: Kontaktaufnahme zu anderen Personen).

StEOP-Prüfungen: Zu den eigentlichen Modulprüfungen aus der StEOP Skandinavistik finden sich gesonderte Einträge auf u:find. (Tipp: Suche über das Vorlesungsverzeichnis der Universität Wien - https://ufind.univie.ac.at/de/vvz.html - Studienprogrammleitung 13.) Bitte beachten Sie dazu auch die Informationen zu den StEOP-Prüfungen auf Moodle.

Minimum requirements and assessment criteria

Für eine positive Note sind mindestens 50% der möglichen Punkte zu erreichen (für ein Sehr gut 90%, für ein Gut 75%, für ein Befriedigend 60%).

Examination topics

LV-Prüfung Welt der Skandinavistik: Informationen rund um das Studienfach und die Abteilung Skandinavistik (insb. https://skandinavistik.univie.ac.at/ samt aller Unterverzeichnisse).

StEOP Skandinavistik: s. Eintrag oben.

Reading list

Literaturempfehlungen für die StEOP Skandinavistik:
Landes-/Kultur-/Gesellschaftskunde:
- Nordstrom, Byron J.: Scandinavia since 1500. Minneapolis 2000.
- Schröter, Harm G.: Geschichte Skandinaviens. München 2015 (2. durchgesehene und aktualisierte Auflage).
Sprachwissenschaft:
- Braunmüller, Kurt: Die skandinavischen Sprachen im Überblick. Basel/Tübingen (3)2007.
- Schäfer, Michael / Schäfke, Werner: Sprachwissenschaft für Skandinavisten. Eine Einführung. Tübingen 2014.
Literatur-/Kulturwissenschaft:
- Assmann, Aleida: Einführung in die Kulturwissenschaft, Berlin: ESV 2017.
- Barry, Peter: Beginning Theory: An Introduction to Literary and Cultural Theory, Manchester: Manchester University Press, 2017 [1995].
- Ibsen, Henrik: Nora (Ein Puppenheim). Schauspiel in drei Akten, übs. v. Richard Linder, hg. v. Mario Leis u. Nancy Hönsch, Stuttgart: Reclam, 2016. (Anschaffung erforderlich!)
- Hinweis: im Laufe des Semesters werden weitere Texte zu lesen sein. Genauere Informationen dazu finden sich auf Moodle.

Weitere Literaturempfehlungen für die StEOP werden in der Lehrveranstaltung sowie auf Moodle bekanntgegeben.

Literaturempfehlungen für die Welt der Skandinavistik:
- https://skandinavistik.univie.ac.at/ samt aller Unterverzeichnisse

Association in the course directory

Alternative Erweiterung

Last modified: Th 14.10.2021 16:28