Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

133221 PS Proseminar: Conservative or progressive? Aspects of Scandinavian language history (2019W)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 35 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Erste Einheit am 8.10.2019!

Tuesday 01.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 08.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 15.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 22.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 29.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 05.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 12.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 19.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 26.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 03.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 10.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 17.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 07.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 14.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 21.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 28.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3

Information

Aims, contents and method of the course

Die Sprachen der Welt ändern sich im Laufe der Zeit in vielen Bereichen, unter anderem in Phonologie, Morphologie, Syntax, Lexik und Pragmatik. Im Hinblick auf den Umfang der durchlaufenen Änderungen werden Sprachen dabei gerne mit den Begriffen ‚archaisch‘/‚konservativ‘ (d.h. wenige Änderungen innerhalb eines bestimmten Zeitraumes) oder aber ‚progressiv‘/‚innovativ‘ (d.h. viele Änderungen innerhalb eines bestimmten Zeitraumes) versehen.
Das Proseminar wird sich unter anderem mit folgenden Fragen auseinandersetzen: Welche skandinavischen Sprachvarietäten werden häufig als konservativ, welche als progressiv bezeichnet? Welche Beurteilungsmaßstäbe werden dabei herangezogen? Können Sprachen in verschiedenen Bereichen der Grammatik unterschiedlich konservativ bzw. progressiv sein? Welche diatopischen Varietäten der skandinavischen Sprachen weisen – verglichen mit der Standardsprache des jeweiligen Staatsgebiets – besonders innovative, oder aber auch besonders archaische Züge auf? Richtet (bzw. richtete) sich die sprachplanerische Tätigkeit in Skandinavien eher nach archaischen oder innovativen Zügen der Sprache?

Sämtliche Inhalte werden gemeinsam durch Vorträge und Diskussionen erarbeitet sowie durch Lektüre ausgewählter (Forschungs-)Literatur vertieft. Das Ziel des Proseminars ist, ein spezielles Teilgebiet des Themas unter Anleitung wissenschaftlich bearbeiten zu können.

Assessment and permitted materials

Proseminararbeit (60%), Referat inkl. Thesenblatt (20%), Hausübung(en) (15%), Mitarbeit (5%).
Solange die Eigenständigkeit gewährleistet ist, sind alle üblichen Hilfsmittel erlaubt.

Minimum requirements and assessment criteria

100-90%=Sehr gut, 75-89%=Gut, 60-74%=Befriedigend, 50-59%=Genügend; für eine positive Gesamtnote muss auch die PS-Arbeit positiv sein; im Zuge der Abgabe der PS-Arbeit auf Moodle wird die Textähnlichkeitsprüfung "Turnitin" verwendet.
Maximal 2 (unentschuldigte) Abwesenheiten.

Examination topics

Prüfung = Lehrveranstaltung (da prüfungsimmanent).

Reading list

Wird in der Lehrveranstaltung und auf Moodle bekanntgegeben.

Association in the course directory

SKB220

Last modified: Mo 07.09.2020 15:20