Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

133351 UE Exercises in Cultural Studies: How to Steal a Man (2020W)

the 'Story from Danzig' in its Manuscript and in Transliteration

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 50 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die erste Sitzung findet am 6.10.2020 statt.
Ab dem 3. November findet die Lehrveranstaltung verpflichtend digital statt. Entsprechende Links zu den digitalen Sitzungen finden Sie auf Moodle.

Tuesday 06.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 13.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 20.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 27.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 03.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 10.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 17.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 24.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 01.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 15.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 12.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 19.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Tuesday 26.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3

Information

Aims, contents and method of the course

Wollten Sie schon immer wissen, wie man einen spätmittelalterlichen jiddischen Text liest? In dieser Übung werden Sie das hebräische Alphabet erlernen und sich dadurch ab der ersten Sitzung in die Lage versetzen, jiddische Originaltexte eigenständig zu erschließen. Einüben werden wir die Textarbeit anhand der ‚Geschichte aus Danzig‘, die in einer Handschrift aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts überliefert ist. Sie handelt davon, wie eine Frau ihren Ehemann aus dem Dienst eines fremden Königs befreit, indem sie sich selbst als Mann verkleidet, einen ganzen Hof beeindruckt, die Prinzessin heiratet und sich dann aus dem Staub macht – nicht ohne einen bissigen Abschiedsbrief zu hinterlassen. Sie werden lernen, wie man einen solchen (außerhalb der Jiddistik bislang völlig unbekannten) Text in der Handschrift entziffert und wie man ihn in das lateinische Alphabet transliteriert.

Assessment and permitted materials

Am Abschluss steht ein kleiner schriftlicher Test, der bestanden werden muss.

Minimum requirements and assessment criteria

1. Aktive Teilnahme (30%)
2. Schriftliche Anfertigung und fristgerechte Einreichung von drei kleinen Übungsaufgaben (30%)
3. Abschlusstest (40%)

Examination topics

Stoff der Lehrveranstaltung

Reading list


Association in the course directory

SKB350

Last modified: Mo 02.11.2020 12:28