Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

133382 UE SkaM - Scandinavian Media Lab (2021S)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 50 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Der Unterricht findet vorerst nur digital statt!

Beginn am 9.3.2021, regelmäßig bis 8.6.2021
immer Dienstag, 16:45-18:15

zusätzlicher Block am Freitag, 28.5.2021, 13.15-18:15


Information

Aims, contents and method of the course

Diese Lehrveranstaltung bietet Studierenden die Möglichkeit, theoretisches Wissen und praktisches Können in den Bereichen Medienproduktion und Journalismus zu erlangen. Umgesetzt wird dies durch die Arbeit an der Zeitung SkandinaWien bzw. am Podcast Skandilös.
Durch eine theoretische Einführung und anschließende Praxisbeispiele werden folgende Inhalte vermittelt:
- Grundkenntnisse der Organisation und (zeitlichen) Koordination eines Projekts
- Arbeit im Team: Verteilung der Kompetenzen, Optimierung von Arbeitsabläufen, Anwerben neuer Teammitglieder, Teambuilding-Aktivitäten, Teamarbeit online
- Themenauswahl und Recherchemethoden sowie Aufbau und Strukturierung eines Zeitungsartikels bzw. eines Podcast-Beitrags
- Aufgaben und Herausforderungen im Korrektorat und Lektorat
- Finanzierungsstrategien inkl. Möglichkeiten zum Verkauf
- Umgang mit technischen Hilfsmitteln: Online-Tools für die interne Kommunikation, Layout über Adobe InDesign, Audiobearbeitungsprogramme für Schnitt und Nachbearbeitung, Upload der Podcast-Folgen, Verwaltung der Website über WordPress, Aufbau einer Foto-Datenbank, Social Media.
Die Gestaltung und Umsetzung der Lehrveranstaltung erfolgt in Zusammenarbeit mit Julia Geier, Patricia Reisinger, Fabienne Stein und Hanna Vietze.

Assessment and permitted materials

Diese Lehrveranstaltung ist prüfungsimmanent. Es gibt keine Abschlussprüfung. Die Leistung wird durch die Mitarbeit in den Einheiten und das Absolvieren zusätzlicher Arbeitsaufträge erfüllt. Alle Hilfsmittel sind erlaubt.

Minimum requirements and assessment criteria

Regelmäßige Anwesenheit und aktive Mitarbeit an der Produktion der Zeitung SkandinaWien bzw. des Podcasts Skandilös sowie die Gestaltung jeweils eines Beitrags pro Medium sind die Voraussetzung für eine positive Beurteilung („erfolgreich teilgenommen“).

Examination topics

Prüfung = Lehrveranstaltung (prüfungsimmanent)

Reading list

Die angegebenen Werke dienen der Orientierung und sind nicht verpflichtend für die Lehrveranstaltung zu lesen. Alle Werke sind elektronisch über u:access verfügbar:
●Neuberger, Christoph; Kapern, Peter (Hg.): Grundlagen des Journalismus. Wiesbaden: Springer Fachmedien 2013.
●Preger, Sven: Geschichten erzählen: Storytelling für Radio und Podcast. Wiesbaden: Springer Fachmedien 2019

Association in the course directory

Alternative Erweiterung

Last modified: Th 25.02.2021 11:08