Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

133394 UE Yiddish 2 (2021S)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 50 participants
Language: German, Jiddish

Lecturers

Classes

Der Unterricht findet vorerst digital statt.

wtl. Freitag, 15:00-16:30 und 16:45-18:15


Information

Aims, contents and method of the course

Voraussetzung: positiver Abschluss von „Jiddisch 1“ oder eines gleichwertigen Kurses. Grundkenntnisse des Jiddischen müssen vorhanden sein!
Ziele: Vertiefung der Kenntnisse der jiddischen Sprache und Kultur
Inhalte:
- Modernes gesprochenes und geschriebenes Jiddisch
- Vertiefung der Sprach- und Grammatikkenntnisse.
-Einfache Konversationen.
-Erste längere Texte. Schwerpunkt in diesem Semester werden dabei die Arbeiten zeitgenössischer jiddischer Autoren sein, z.B. Boris Sandler, Berl Kotlerman, Evgenij Kissin, Emil Kalin, Mikhoel Felzenboym u.a.
-Lieder, Filmausschnitte
Methode: Frontalunterricht, Hausübungen, interaktive Übungen

Unterrichtssprache: Jiddisch, Deutsch

Assessment and permitted materials

- 2 schriftliche Tests
- Hausübungen
- Mitarbeit

Minimum requirements and assessment criteria

Anwesenheitspflicht. Fehlen an zwei Terminen ist erlaubt. Ausnahmen bei ausreichender Begründung und im Einzelfall.

Examination topics

Der bis zum jeweiligen Test im Unterricht durchgenommene Lernstoff samt Grammatik, Wortschatz in Form der schriftlichen Übungen.
Prüfungsstoff wird zeitgerecht vorgestellt.

Reading list

Aptroot Marion und Holger Nath: Einführung in die jiddische Sprache und Kultur. Hamburg: 2. Aufl. 2016.
Bordin, Hanan Michael: Vort ba vort. Materyaln far onheybers. Jerusalem 1996.
Bordin, Hanan Michael: Mit vort un maysim. Lernbukh far vaythalters. Jerusalem 2012.
Vaisman Schulman, Asya und Jordan Brown: In eynem. The New Yiddish Textbook. 2 vol. Amherst: Yiddish Book Center, 2020.
Weinreich, Uriel: College Yiddish. New York: 6. Aufl. 2011.
Zucker, Sheva: Yiddish: An Introduction to the Language, Literature and Culture, Vol. 2: A textbook for intermediate students. New York: Arbeter Ring, 2020.

Als Wörterbücher werden empfohlen:
Niborski, Yitskhok und Simon Neuberg: Verterbukh fun loshn-koydesh-shtamike verter in yidish / Dictionnaire des mots d'origine hébraïque et araméenne en usage dans la langue yiddish (compilé par Yitskhok Niborski avec la collaboration de Simon Neuberg). Paris: Bibliothèque Medem 1999.
Weinreich, Uriel: Modern English-Yiddish Dictionary. New York 1987.
Das Lehrbuch von Weinreich (Weinreich, Uriel: College Yiddish. New York: 6. Aufl. 2011) sollte vor Beginn des Kurses besorgt werden.

Association in the course directory

Alternative Erweiterung

Last modified: Sa 27.02.2021 14:48