Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

133402 SE Bachelor Seminar: Scandinavian Literature Studies (2019W)

Phantastik in der neueren skandinavischen Literatur

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

*** ACHTUNG! ***
1. EINHEIT am 8.10.2019

Tuesday 08.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 15.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 22.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 29.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 05.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 12.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 19.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 26.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 03.12. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 10.12. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 17.12. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 07.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 14.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 21.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Tuesday 28.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5

Information

Aims, contents and method of the course

Seit geraumer Zeit ist auch die phantastische Literatur zu einem zentralen Forschungsgebiet der Literaturwissenschaft geworden. Die skandinavischen Literaturen verfügen über eine reiche und auch vielfältige Tradition auf diesem Gebiet. Im Proseminar sollen zunächst Begriffsbestimmungen und unterschiedliche methodische Konzeptualisierungen des Phantastischen in Augenschein genommen werden. Ferner sollen ausgewählte Texte (vornehmlich der dänischen, norwegischen und schwedischen) literarischen Phantastik ab dem 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart einer Lektüre unterzogen werden. Dabei sollen u.a. phantastiktypische Themen und Motive herausgearbeitet sowie die Entwicklung und die Tradition des Phantastischen in den neueren skandinavischen Literaturen aufgezeigt werden.

Assessment and permitted materials

- aktive Mitarbeit
- Referat und Thesenblatt
- abschließende SE-Arbeit

Minimum requirements and assessment criteria

- Anwesenheit (max. 2 *entschuldigte* Fehleinheiten)
- verpflichtende (!) Lektüre der behandelten Texte
- aktive Mitarbeit (Beteiligung an den Diskussionen)
- Referat mit ausgearbeitetem Thesenblatt und Diskussionsfragen
- Seminararbeit im Umfang von 20-25 Seiten (letzter Abgabetermin 10.02.2020)

Examination topics

Die im Seminar behandelten Inhalte.

Reading list

Eine Lese- und Lektüreliste wird zu Beginn des Semesters zur Verfügung gestellt. Sämtliche behandelten Texte müssen von *allen* SeminarteilnehmerInnen gelesen und vorbereitet werden, sind also Pflichtlektüre (es wird zur Erleichterung darauf Bedacht genommen, dass sämtliche Texte auch in Übersetzung zur Verfügung stehen). Näheres in der 1. Einheit.

Association in the course directory

SKBB

Last modified: Mo 07.09.2020 15:20