Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

135046 VO Viennese Modernism and French literature (2022W)

REMOTE

Registrierungsfrist für Vorlesungen (VO) des WS 2022/23: Beginn 1.9.2022, Ende: 30.9.2023

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die Vorlesung wird angesichts der schwer vorhersehbaren Covid-Situation im Winter und dem geringen Grad von Interaktion im Format Vorlesung über die Collaborate-Videoplattform auf moodle abgehalten. Es wird ein Skriptum über den gesamten Stoff auf moodle bereitgestellt.

Monday 10.10. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 17.10. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 24.10. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 31.10. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 07.11. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 14.11. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 21.11. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 28.11. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 05.12. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 12.12. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 09.01. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 16.01. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 23.01. 15:00 - 16:30 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Die Lehrveranstaltung informiert am Beispiel der französischen Literatur über die intensiven Verflechtungen der Wiener Moderne mit den Strömungen der Dekadenz und des Symbolismus in anderen Literaturen. Nach der Rekonstruktion der intensiven Vermittlungstätigkeit Hermann Bahrs werden ausgewählte Werke der wichtigsten Wiener Autoren (Hofmannsthal, Schnitzler, Andrian, Altenberg, Beer-Hofmann) auf Elemente hin analysiert, die sie mit Motiven und Schreibweisen der französischen Literatur (Baudelaire, Huysmans, Barrès, Maeterlinck u. a.) verbinden. Punktuelle Einflüsse gehen dabei fließend über in epochentypische motivische Versatzstücke und Stilformen.

Assessment and permitted materials

Der erste Prüfungstermin wird, wie die Vorlesung, am 30.1.2023 online abgehalten. Die Prüfung wird in schriftlicher Form abgehalten, 120 Minuten stehen zur Verfügung.

Minimum requirements and assessment criteria

Es werden ca. 8 Fragen gestellt, die – je nach Schriftgröße – jeweils im Umfang einer drittel- oder halben Seite beantwortet werden sollen. Die Fragen können in deutscher oder englischer Sprache beantwortet werden, non-native speakers können ein deutsches Wörterbuch benützen. Die Beurteilung erfolgt aufgrund der erreichten Punktezahl: 87-100 Punkte: Sehr gut, 75-86 Punkte: Gut, 63-74 Punkte: Befriedigend, 50-62 Punkte: Genügend, 0--49 Punkte: Nicht genügend.

Examination topics

Es wird auf Basis des auf der moodle-Plattform zugänglichen Skriptums die Kenntnis der für die Literatur um 1900 grundlegenden Begriffe (s. Einleitung im Skriptum) erwartet. Darüber hinaus ist die Kenntnis der behandelten Textbeispiele im Hinblick auf die jeweiligen zentralen Merkmale bzw. das Verhältnis der österreichischen Texte zu den französischen Vorbildern gefragt. Die Mehrzahl der Fragen wird sich mit den behandelten Textbeispielen beschäftigen. Selbstverständlich kann stichprobenartig auch die Lektüre der Textbeispiele überprüft werden.

Reading list

Leseliste:
Villiers de l’Isle Adam: L’Eve future (dt. Die künftige Eva, z. B. Manesse, Suhrkamp ...)
Baudelaire: Les Fleurs du Mal (z. B. Reclam)
Maeterlinck: Les aveugles (wird als Scan auf moodle bereitgestellt)
Barrès: Un homme libre (Auswahl; wird als Scan auf moodle bereitgestellt)
Huysmans: A rebours (dt. Gegen den Strich, z. B. Reclam)
Hofmannsthal: Der Tor und der Tod; Age of Innocence; Das Märchen der 672. Nacht (wird als Scan auf moodle bereitgestellt)
Schnitzler: Anatol (Auswahl); Sterben; Leutnant Gustl (wird als Scan auf moodle bereitgestellt)
Andrian: Der Garten der Erkenntnis (z. B. Manesse)
Altenberg: Wie ich es sehe (Auswahl; wird als Scan auf moodle bereitgestellt)
Beer-Hofmann: Der Tod Georgs (z. B. Reclam)
Nähere Angaben und die Texte finden sich auf der moodle-Plattform!

Association in the course directory

BA M4; EC

Last modified: Tu 31.01.2023 17:49