Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

135074 UE Second Foreign Language: Spanish for Students of Literature (2019S)

Continuous assessment of course work

Es findet ein begleitendes Tutorium statt: jeweils Freitag 09.45-11.15 Uhr, im Besprechungsraum (5. OG).

Un nivel de por lo menos B1 de conocimiento de la lengua

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German, Spanish

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 11.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Sensengasse 3a 5.OG
Monday 18.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Sensengasse 3a 5.OG
Monday 25.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Sensengasse 3a 5.OG
Monday 01.04. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Sensengasse 3a 5.OG
Monday 08.04. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Sensengasse 3a 5.OG
Monday 29.04. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Sensengasse 3a 5.OG
Monday 06.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Sensengasse 3a 5.OG
Monday 13.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Sensengasse 3a 5.OG
Monday 20.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Sensengasse 3a 5.OG
Monday 27.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Sensengasse 3a 5.OG
Monday 03.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Sensengasse 3a 5.OG
Monday 17.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Sensengasse 3a 5.OG
Monday 24.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Sensengasse 3a 5.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Ziele:
Zielsetzung dieses Kurses ist es, das wissenschaftliche Niveau der Spanischkenntnisse der Studierenden durch die Lektüre, das Verständnis und die Textanalysen repräsentativer literarischer Texte zu entwickeln und erhöhen.

Eine weitere Zielsetzung liegt in der Behandlung der lateinamerikanische Kurzgeschichte als Beispiel für die Entwicklung der Erzähltechnik und für die thematischen Schwerpunkte in den verschiedenen literarischen Generationen seit ihrer Schaffung als selbständige Gattung seit dem Ende des 19 Jahrhunderts. Ein Roman ergänzt dieses Programm, um die Rede- und Dialogfähigkeiten der Studierenden zu bereichern.

Assessment and permitted materials

Beurteilung: Schriftliche Textanalyse, Hausübungen, Referat und schriftliche Prüfung zum Ende des Semesters. Teilnahme an den Diskussionsrunden der LV.

Minimum requirements and assessment criteria

Beurteilung: Schriftliche Textanalyse, Hausübungen, Referat und schriftliche Prüfung zum Ende des Semesters. Teilnahme an den Diskussionsrunden der LV.

Examination topics

LV-Methoden
In Anbetracht des unterschiedlichen Fremdesprachniveaus der Studierenden (Anfänger bis Fortgeschrittene) werden die literarischen Texte aus verschiedenen Perspektiven mit begleitender Literaturkritik in der Originalsprache analysiert.
Im begleitenden wöchentlichen Tutorium werden Leseverständnis und die Bewältigung grammatikalischer Schwierigkeiten geübt.

Reading list


Association in the course directory

BA M7

Last modified: Mo 07.09.2020 15:34