Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

136100 VO Introduction to Digital Humanities (2021W)

ON-SITE

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 06.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 13.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 20.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 27.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 03.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 10.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 17.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 24.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 01.12. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 15.12. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 12.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 19.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3

Information

Aims, contents and method of the course

Digital Humanities ist ein breiter Bereich an der Schnittstelle von Gesellschaftswissenschaften und Informationstechnologie, in welchen viele unterschiedliche Methoden, Aufgaben und Forschungsfelder vertreten sind. Die Lehrveranstaltung ist als eine Einführung in die theoretischen und methodischen Grundlagen der Digital Humanities gedacht. Ziel der Lehrveranstaltung ist die Aneignung und kritische Reflexion der Grundkonzepte der Digital Humanities.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung.

Minimum requirements and assessment criteria

Zum positiven Abschluss der Lehrveranstaltung sind 60% der möglichen Punkte bei der schriftlichen Abschlussprüfung zu erreichen.Beurteilungsmaßstab:1 (sehr gut) 100-90 Punkte2 (gut) 89-81 Punkte3 (befriedigend) 80-71 Punkte4 (genügend) 70-60 Punkte5 (nicht genügend) 59-0 Punkte

Examination topics

Die schriftliche Abschlussprüfung wird aus Themen bestehen, die im Unterricht behandelt wurden.

Reading list

Jannidis, Fotis, Hubertus Kohle und Malte Rehbein (Hgg.). 2017. Digital Humanities: Eine Einführung. Stuttgart: Metzler. (https://ubdata.univie.ac.at/AC13425588)

Association in the course directory

EC DH1

Last modified: We 02.03.2022 11:08