Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

140019 UE Modern Tibetan Focussing on Grammar and the Competence to Communicate II (2013S)

Continuous assessment of course work

Details

max. 24 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 04.03. 11:45 - 13:15 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 18.03. 11:45 - 13:15 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 08.04. 11:45 - 13:15 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 15.04. 11:45 - 13:15 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 22.04. 11:45 - 13:15 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 29.04. 11:45 - 13:15 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 06.05. 11:45 - 13:15 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 13.05. 11:45 - 13:15 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 27.05. 11:45 - 13:15 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 03.06. 11:45 - 13:15 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 10.06. 11:45 - 13:15 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 17.06. 11:45 - 13:15 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 24.06. 11:45 - 13:15 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18

Information

Aims, contents and method of the course

Fortsetzung des Sprachkurses vom WS 2012/13.

Assessment and permitted materials

Von den Teilnehmern wird die regelmäßige Anwesenheit und eine zeitgerechte Abgabe der schriftlichen Hausübungen erwartet; die gründliche Vor- und Nachbereitung der Lektionen und Übungen sowie die aktive Beteiligung im Unterricht sind für die Erlernung der Sprachkompetenz wesentlich.

In der Mitte des Semesters wird ein Test durchgeführt; eine schriftliche und mündliche Prüfung schließen die Lehrveranstaltung ab. Die Bewertung erfolgt aufgrund der im Unterricht ersichtlichen mündlichen Leistungen sowie der Prüfungsresultate.

Minimum requirements and assessment criteria

Der Schwerpunkt der Lehrveranstaltung liegt auf dem Erwerb einer aktiven Kompetenz in Lesen, Schreiben, Sprechen und Hören.

Examination topics

Reading list

Der Unterricht beruht auf dem Lehrbuch von Nicolas Tournadre und Sanga Dorje "Manual of Standard Tibetan, Language and Civilization", Ithaca, NY: Snow Lion, 2003. Das Sommersemester beginnt mit Kapitel 17 des Lehrbuches.

Association in the course directory

MAT3 (UE B)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:34