Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

140251 SE Islamic Themes from Former Times (Seminar on Classical Islam) (2009W)

Continuous assessment of course work

Es sind gute Arabischkenntnisse erforderlich. Die Bereitschaft zu einer ungewohnten Gedankenakrobatik und zur Infragestellung 'selbstverständlicher Wahrheiten' ist hilfreich.
Informieren Sie sich über das neue Anmeldesystem!!!

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 13.10. 13:00 - 15:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Tuesday 20.10. 13:00 - 15:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Tuesday 27.10. 13:00 - 15:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Tuesday 03.11. 13:00 - 15:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Tuesday 10.11. 13:00 - 15:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Tuesday 17.11. 13:00 - 15:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Tuesday 24.11. 13:00 - 15:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Tuesday 01.12. 13:00 - 15:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Tuesday 15.12. 13:00 - 15:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Tuesday 12.01. 13:00 - 15:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Tuesday 19.01. 13:00 - 15:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Tuesday 26.01. 13:00 - 15:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27

Information

Aims, contents and method of the course

Eine der zentralen Diskussionen der älteren Geschichte islamischen Denkens ist die um die Theologie der 'Einsheit des Seins', der wahdat al-wujud. Diese Theologie ist mit dem Namen von Ibn al-'Arabi verknüpft. Wir werden einen ersten Zugang zu dieser Theologie über einige Texte aus dem 17./18. Jahrhundert versuchen, die aus dem syrischen und indischen Raum stammen. Wir werden die Differenziertheit dieser Theologie(n) kennenlernen, einen Einblick in die Besonderheiten der vorkolonialen islamischen Welt erhalten und die Wichtigkeit der außerarabischen (wenn auch arabischsprachigen) Diskurse kennenlernen. Zugleich werden Methoden der Textanalyse vertieft.

Assessment and permitted materials

ständige Kontrolle der Mitarbeit; Seminararbeiten

Minimum requirements and assessment criteria

S. LV-Inhalt.

Examination topics

intensive Lektüre und Diskussion

Reading list

Ein Reader wird im Sekretariat erhältlich sein.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:34