Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

140262 UE MM1 Methods of Quantitative Research (2013S)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 12.03. 18:00 - 20:00 (ehem. Seminarraum Internationale Entwicklung Afrikawissenschaften UniCampus Hof 5 2Q-EG-05)
Tuesday 19.03. 18:00 - 20:00 (ehem. Seminarraum Internationale Entwicklung Afrikawissenschaften UniCampus Hof 5 2Q-EG-05)
Tuesday 09.04. 18:00 - 20:00 (ehem. Seminarraum Internationale Entwicklung Afrikawissenschaften UniCampus Hof 5 2Q-EG-05)
Tuesday 16.04. 18:00 - 20:00 (ehem. Seminarraum Internationale Entwicklung Afrikawissenschaften UniCampus Hof 5 2Q-EG-05)
Tuesday 23.04. 18:00 - 20:00 (ehem. Seminarraum Internationale Entwicklung Afrikawissenschaften UniCampus Hof 5 2Q-EG-05)
Tuesday 30.04. 18:00 - 20:00 (ehem. Seminarraum Internationale Entwicklung Afrikawissenschaften UniCampus Hof 5 2Q-EG-05)
Tuesday 07.05. 18:00 - 20:00 (ehem. Seminarraum Internationale Entwicklung Afrikawissenschaften UniCampus Hof 5 2Q-EG-05)
Tuesday 14.05. 18:00 - 20:00 (ehem. Seminarraum Internationale Entwicklung Afrikawissenschaften UniCampus Hof 5 2Q-EG-05)
Tuesday 28.05. 18:00 - 20:00 (ehem. Seminarraum Internationale Entwicklung Afrikawissenschaften UniCampus Hof 5 2Q-EG-05)
Tuesday 04.06. 18:00 - 20:00 (ehem. Seminarraum Internationale Entwicklung Afrikawissenschaften UniCampus Hof 5 2Q-EG-05)
Tuesday 11.06. 18:00 - 20:00 (ehem. Seminarraum Internationale Entwicklung Afrikawissenschaften UniCampus Hof 5 2Q-EG-05)
Tuesday 18.06. 18:00 - 20:00 (ehem. Seminarraum Internationale Entwicklung Afrikawissenschaften UniCampus Hof 5 2Q-EG-05)
Tuesday 25.06. 18:00 - 20:00 (ehem. Seminarraum Internationale Entwicklung Afrikawissenschaften UniCampus Hof 5 2Q-EG-05)

Information

Aims, contents and method of the course

Die Übung vermittelt grundsätzliches und angewandtes Wissen im Bereich der quantitativen Sozialforschung mit besonderem Fokus auf internationale Entwicklungsforschung. Studierende erhalten einen Überblick über Methoden der quantitativen Datenerhebung und Datenanalyse. Ferner gibt die LV eine Einführung in die Verwendung und Analyse von quantitativen, international vergleichenden Indikatoren. Dafür werden die Verwendung von quantitativen Indikatoren bzw. Indizes im internationalen Kontext auf Basis von aktueller Literatur diskutiert. Die LV beschäftigt sich mit Indikatoren der Bevölkerungsstruktur nach Geschlecht, Alter und Herkunft, Bevölkerungsentwicklung, Arbeitsmarkt, Lebensstandard, Bildung und Gesundheit. Neben dem Erlernen des methodischen Umgangs mit quantitativen Daten, werden die Möglichkeiten und Grenzen der internationalen quantitativen Forschung kritisch diskutiert. Studierende werden sich mit internationalen Datenbanken (z.B. Datenbanken der Weltbank, UNO, OECD, Eurostat, etc.) beschäftigen und je nach Vorwissen werden Übungen zur Analyse von Daten gemacht.

Assessment and permitted materials

Gruppenarbeiten und Hausübungen, Präsentation und Mitarbeit.

Minimum requirements and assessment criteria

Einführung in die grundlegenden Methoden der quantitativen, international-vergleichenden Entwicklungs- bzw. Sozialforschung. Die Studierenden lernen den Umgang mit quantitativen Indikatoren und bilden ein Verständnis für die Möglichkeiten der Messung von Konzepten im internationalen Kontext. Neben einem Überblick über quantitative Datenerhebung und -auswertung, werden der Umgang mit internationalen Datenbanken und die kritische Analyse dieser Daten den Studierenden nähergebracht.

Examination topics

Vortrag des LV-Leiters, Gruppenarbeiten, Präsentationen und Diskussion von wissenschaftlichen Artikeln sowie Hausübungen zur Verwendung von Daten aus internationalen Datenbanken.

Reading list

Wird in der ersten Einheit bekanntgegeben.

Association in the course directory

MM1, T 1

Last modified: Mo 07.09.2020 15:34