Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

140318 VO Ethiopian History 2: From the Middle Ages to the 21st Century (2010S)

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 01.03. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 08.03. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 15.03. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 22.03. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 12.04. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 19.04. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 26.04. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 03.05. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 10.05. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 17.05. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 31.05. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 07.06. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 14.06. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 21.06. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 28.06. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03

Information

Aims, contents and method of the course

Die Spezialvorlesung setzt ein mit dem Untergang des aksumitischen Reiches am Beginn des 10. Jahrhunderts, dessen historisches, religiöses und kulturelles Erbe kurz dargelegt wird. Detailliert werden die Zeiten der Zagwe- und der sog. Salomonidischen Dynastie bis zur Zeit Haile Selassies und in einem Überblick die historische Entwicklung bis zur Gegenwart aufgezeigt. Weitere Inhalte bilden u.a. das Vordringen des Islam und der Kampf um die Vorherrschaft in Nordostafrika, die europäischen politischen und kirchlichen Interventionen (Portugal bzw. Großbritannien, Frankreich und Italien), aber auch Bereiche wie z.B. Religions- und Erforschungsgeschichte des Landes. Weiters wird die wechselnde Stellung Äthiopiens im nordostafrikanischen Raum und im geopolitischen Kontext analysiert. Vorausgesetzt wird die Kenntnis einer Fremdsprache (Englisch, Französisch, Italienisch ...). Der Besuch der VO Geschichte Äthiopiens 1 ist nicht Voraussetzung zur Teilnahme an der LV.

Assessment and permitted materials

Essay zu einer Fragestellung aus dem Vorlesungsstoff im Umfang von 10.000 Zeichen (ohne Leerzeichen) oder eine mündliche Prüfung, bei der nebst Überblickswissen die Auseinandersetzung mit einem frei zu wählenden Spezialgebiet erforderlich ist.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Vortrag, gegebenenfalls ergänzt durch Powerpoint-Präsentation. Die Form der LV als Spezialvorlesung ermöglicht genügend Raum für Exkurse und Diskussionen.

Reading list

Unterlagen, Karten und Literaturlisten werden vom Vortragenden zur Verfügung gestellt.

Association in the course directory

GA.VO.1., (GA.1.)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:35