Universität Wien FIND

140325 AG EF2 - Introduction to Development Studies (2017W)

Continuous assessment of course work

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Verpflichtende Anwesenheit in der 1. Einheit um den erhaltenen Platz zu bestätigen (Uni-Vorgabe!)

Friday 06.10. 13:00 - 16:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Friday 13.10. 13:00 - 16:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Friday 27.10. 13:00 - 16:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Friday 03.11. 13:00 - 16:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Friday 10.11. 13:00 - 16:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Friday 17.11. 13:00 - 16:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Friday 24.11. 13:00 - 16:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Friday 01.12. 13:00 - 16:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Friday 15.12. 13:00 - 16:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1

Information

Aims, contents and method of the course

Im Zentrum der Arbeitsgemeinschaft steht die Auseinandersetzung mit Entwicklungstheorien und ihrer Geschichte, von den Wachstums- und Modernisierungstheorien der 1940er Jahre bis zu den Post-Development-Ansätzen der jüngsten Vergangenheit. Es werden die Konzepte und zentralen Begriffe der jeweiligen Denkschulen erarbeitet. Vorgesehen sind die Lektüre von grundlegenden Texten und die vertiefende Diskussion der jeweiligen Ansätze.

Assessment and permitted materials

Regelmäßige kleine schriftliche Arbeiten, mündliche Gruppenpräsentation im Rahmen eines Round Table, Abfassung einer schriftlichen Einzelarbeit als Semesterprojekt.

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderung für positive Note: 51% der Gesamtleistung plus Semesterarbeit und Abgabe eines Konzepts für diese Arbeit, max. 1x Fehlen (Blocklehrveranstaltung!)
Beurteilung: 1-100 Punkte, Nichtabgabe wird mit Minuspunkten geahndet
individuelles schriftliches Feedback wird für jede zu erbringende Leistung gegeben

Examination topics

Lektüre und Bearbeitung ausgewählter Texte, Referate, Gruppendiskussion. Verpflichtende Anwesenheit.

Reading list

Schmidt, Lukas; Schröder, Sabine (Hg., 2016): Entwicklungstheorien: Klassiker, Kritik und Alternativen. Wien: Mandelbaum.
Weitere Literatur wird teilweise auf der Lernplattform zur Verfügung gestellt.

Association in the course directory

Erweiterungscurriculum; MA Globalgeschichte und Global Studies, Modul Theorien, Quellen und Methoden der Globalgeschichte und Global Studies (Modulteil Global Studies)

Last modified: Fr 31.08.2018 08:42