Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

140350 SAK Introduction to Modern Tibetan II (2017S)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 36 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 03.03. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 06.03. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Friday 10.03. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Friday 17.03. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 20.03. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Friday 24.03. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 27.03. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Friday 31.03. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 03.04. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Friday 07.04. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 24.04. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Friday 28.04. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Friday 05.05. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 08.05. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Friday 12.05. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 15.05. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Friday 19.05. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 22.05. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Friday 26.05. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 29.05. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Friday 02.06. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Friday 09.06. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 12.06. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Friday 16.06. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 19.06. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Friday 23.06. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 26.06. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Friday 30.06. 08:15 - 09:45 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18

Information

Aims, contents and method of the course

Es wird empfohlen, das zugehörige Tutorium von Julika Weber zu besuchen. Der Termin wird bekanntgegeben.

Fortsetzung der Lehrveranstaltung des WS 2015/16.

Inhalte: Es werden Übungen im Schreiben, Lesen, Sprechen und Hören durchgenommen, wobei primär auf Konversation und korrekte Aussprache Wert gelegt wird.

Assessment and permitted materials

Art der Leistungskontrolle: Kontinuierliche Anwesenheit ist der Schlüssel zum Erfolg, ebenso sollten die gegebenen Hausaufgaben gründlich studiert werden um bei den Unterrichtseinheiten ein gemeinsames „miteinander“ Sprechen zu ermöglichen. Die Bewertung wird sich aus den im Laufe des Jahres ersichtlichen Leistungen, als auch einer Prüfung am Semesterende (ob schriftlich oder mündlich wird von der Anzahl der Studenten abhängen) erfolgen.

Minimum requirements and assessment criteria

Primär wird auf intensive Mitarbeit während des Kurses Wert gelegt, da dies bei der Erlernung einer lebenden Fremdsprache das Um und Auf zum Erfolg darstellt.

Examination topics

Reading list

Literatur: Wir werden uns hauptsächlich mit dem Lehrbuch „Manual of Standard Tibetan, Language and Civilization“ von Nicolas Tournadre und Sanga Dorje befassen. Da dieses Buch sowohl für diese Vorlesung als auch für die begleitenden Übungen, und später auch für „Modernes Tibetisch für Fortgeschrittene“ verwendet wird, ist ein Erwerb dieses Werkes von großem Vorteil. Weiteres Material wird zu gegebener Zeit in Form von Kopien von der Vortragenden, je nach Fortschritt, im Laufe des Kurses zur Verfügung gestellt werden.

Association in the course directory

BA11d

Last modified: Mo 07.09.2020 15:35