Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

140356 KU Oral African Literatures in Past and Present (2017S)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 07.03. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Tuesday 14.03. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Tuesday 21.03. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Tuesday 28.03. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Tuesday 04.04. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Tuesday 25.04. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Tuesday 02.05. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Tuesday 09.05. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Tuesday 16.05. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Tuesday 23.05. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Tuesday 30.05. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Tuesday 13.06. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Tuesday 20.06. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Tuesday 27.06. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12

Information

Aims, contents and method of the course

Formen mündlicher Literatur sind in vielen afrikanischen Kulturen fest verankert und erleben gegenwärtig durch digitale und visuelle Medien eine Renaissance. Dieser Kurs widmet sich Formen, Funktionen und Bedeutung von Mündlichkeit in unterschiedlichen regionalen und historischen Kontexten. Nach einer Einführung in allgemeine Terminologie und Themen der Forschung zu mündlichen Literaturen im Kontext afrikanischer Literaturwissenschaft – Was bedeutet Mündlichkeit in Kunst und Literatur? Welche Formen von Mündlichkeit gibt es? Welche Relevanz haben Performance und Elemente wie Stimme, Gestik und Publikum in der Rezeption, Analyse und Interpretation mündlicher Formen? - arbeiten die Studierenden zu ausgewählten Beispielen.

Assessment and permitted materials

Teilnahme an der Diskussion; Verfassen von Exzerpten aus der Forschungsliteratur; mündliche Präsentation zu einem selbst gewählten Thema mit Powerpoint; schriftliche Arbeit bis 30. August 2017. Die Präsentationen und die schriftlichen Arbeiten können in deutscher oder in englischer Sprache gehalten bzw. verfasst werden.

Minimum requirements and assessment criteria

Englischkenntnisse auf dem Niveau, Forschungsliteratur kritisch zu rezipieren; Anwesenheit bei 9 der 12 Einheiten; Abgabe der schriftlichen Aufgaben während des Semesters und einer schriftlichen Arbeit bis 30. August 2017; mündliche Präsentation.

Examination topics

Die im Kurs diskutierten Texte und Forschungsliteratur sowie die in eigenständiger Recherche erarbeitete Forschungsliteratur.

Reading list

Irele, F. Abiola (Hg.) The Cambridge History of African and Caribbean Literature. Vol. 1: Cambridge: Cambridge Univ. Press, 2004.
Literaturliste wird in der ersten Einheit ausgegeben.

Association in the course directory

SAL.KU

Last modified: Mo 07.09.2020 15:35