Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

140404 KU Writing Seminar (2016S)

Continuous assessment of course work

Schwung, Fokus, Strategie und Motivation für das Verfassen der Abschlussarbeiten!

Die Master- und Bachelorseminare werden im Zuge der Schreibwerkstatt um Workshops und Einzelcoachings ergänzt. Während in den Master- und Bachelorseminaren der Fokus auf Inhaltlichem liegt, widmet sich die Schreibwerkstatt dem Thema Schreibfluss, hilft mittels Methoden des Creative Writings, Rohtexte zu erstellen, an Forschungsfrage und Gliederung zu tüfteln, vermittelt Techniken zu Umgang und Auswertung wissenschaftlicher Literatur und bietet Handwerk für Textüberarbeitung und sprachlichen Feinschliff.

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Am 9. März, 6. April und 18. Mai finden die Schreibworkshops statt, die sämtliche Interessierten mit Schreibhandwerk ausstatten, das sowohl für das Verfassen der Bachelorarbeit, als auch der Masterthese äußerst hilfreich sein wird. Die restlichen Termine (20. April, 4. Mai) sind für Einzelcoachings reserviert. Plätze hierfür werden während der ersten beiden Workshops vergeben.

Wednesday 09.03. 09:30 - 12:30 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Wednesday 06.04. 09:30 - 12:30 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Wednesday 20.04. 09:30 - 12:30 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Wednesday 04.05. 09:30 - 12:30 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Wednesday 18.05. 09:30 - 12:30 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1

Information

Aims, contents and method of the course

1. Workshop (9. März):
Freewriting, Schreibtechnik
5 Phasen des wissenschaftlichen Schreibens
Tricks zur Motivation

2. Workshop (6. April):
Fokus finden, Forschungsfrage formulieren
Gliederungen bauen (mit der Methode des Clusterings)
Lesetechnik (Search-Question-Answer-Methode)

3. Workshop (18. Mai)
Textfeedback
Überarbeiten von Rohtexten
Sprachlicher Feinschliff

Assessment and permitted materials

Die Teilnahme ist freiwillig. Alle, die Unterstützung brauchen können, sind herzlich willkommen. Um Teilnahme an allen drei Workshops (9. März, 6. April & 18. Mai) wird gebeten.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Judith Wolfsberger: Frei Geschrieben. Mut, Freiheit & Strategie für wissenschaftliche Abschlussarbeiten.

Association in the course directory

Parallel zum Masterkurs zu besuchen.

Last modified: Mo 07.09.2020 15:35