Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

141019 UE Arabic L - Readings in Arabic Literature (2021S)

Moderne ägyptische Prosaliteratur

Continuous assessment of course work
REMOTE

Voraussetzungen: AR-4, empfohlen: AR-5

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 14 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Das Semester ist derzeit digital geplant.
Mo 11:30-13:00
Beginn: 08.03.2021
Aufgrund der aktuellen Covid 19 Situation werden die Veranstaltungen bis auf Weiteres ausschließlich online über bluebutton durchgeführt. Lesestoff wird über moodle zur Verfügung gestellt (entsprechendes Mikro und Kamera wünschenswert)


Information

Aims, contents and method of the course

Kennenlernen von ägyptischer Prosaliteratur des 20. und 21. Jahrhunderts. Neben Hintergrundinformationen zu den einzelnen Autorinnen und Autoren werden gemeinsam Auszüge aus deren Werken gelesen und erarbeitet. Mit der Auswahl an Texten soll ein Überblick über die Bandbreite von unterschiedlichen Stilrichtungen, Themen und Ausdrucksformen vermittelt werden.
Eine Auswahl an Textpassagen von Autorinnen und Autoren, wie beispielsweise von Taha Hussein, Nagib Mahfouz, Yusuf Idris, Salwa Bakr, Nawal El-Saadawi, Ibrahim Abdel Meguid, Amal Radwan oder Amina Zaydan werden gelesen, gemeinsam besprochen und diskutiert. Wichtiges Vokabular und Ausdrücke werden herausgegriffen und sollen durch Übungen gefestigt, Fragen zu den Texten beantwortet werden.

Assessment and permitted materials

Vorbereitung der Texte als Hausübung, laufend aktive Mitarbeit und mündliche Abschlussprüfung am Semesterende
Verwendung von Wörterbüchern möglich

Minimum requirements and assessment criteria

Verbesserung des Lesens und Verständnisses von literarischen arabischen Texten, Erlernen von wichtigem Vokabular, Grundwissen über im Unterricht behandelte Autorinnen und Autoren
Anwesenheit (max. dreimalige unentschuldigte Abwesenheit); aktive Mitarbeit im Unterricht und Erbringen der Hausübungen, mündliche Abschlussprüfung; Leistungen werden im Verhältnis 50% (Mitarbeit und Hausübungen), 50% (Abschlussprüfung) beurteilt.

90 – 100 = Sehr gut
80 – 89 = Gut
70 - 79 = Befriedigend
60 - 69 = Genügend
>60 Nicht genügend

Examination topics

Im Unterricht erarbeitete Textpassage vorlesen, Überprüfung des Leseverständnisses durch Fragen zum Text, Beantwortung der Fragen zur Autorin/zum Autor, Präsentation eines Romans von einer ägyptischen Autorin/einem ägyptischen Autor in arabischer Sprache

Reading list

Textpassagen von Prosaliteratur ägyptischer Autorinnen und Autoren in arabischer Sprache werden zur Verfügung gestellt (über moodle)

Association in the course directory

AR-6

Last modified: We 21.04.2021 11:26